Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Konsum und Medien : Knausererforum
(Nicht-)Kaufen, Werbung, TV ...
Avatar Arte - Monsanto unser tägliches Gift
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17.03.2011 15:15

Achtung im Arte tolle doku: Monsanto - unser tägliches Gift

> Wiederholung am Freitag 18. März um 10.10 Uhr und Samstag 26. März um
> 14.30 Uhr
> (Frankreich, 2010, 113mn)

Michi

Avatar Re: Arte - Monsanto unser tägliches Gift
geschrieben von: Lehrling (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17.03.2011 17:46

Der Film „WATER MAKES MONEY – Wie private Konzerne mit Wasser Geld machen“  wird nun definitiv am Dienstag, dem 22.3.2011 um 20h15 auf ARTE gezeigt (Wiederholung Donnerstag, 24.3. 10h05).

Nein, selbstverständlich ist es nicht, dass ARTE und seine Präsidentin trotz des großen Drucks hinter WATER MAKES MONEY und dem Sendetermin am 22.3.2011 um 20h15 stehen! Es ist mutig und vorbildlich! ARTE hat noch einmal jedes Detail im Film jede Aussage genauestens überprüft. Und nach einer nochmaligen juristischen Expertise durch den Justitiar des Senders hat ARTE sich entschieden, das Risiko, als Verbreiter des Films mitangeklagt zu werden, auf sich zu nehmen! Dies stärkt den Filmautoren mächtig den Rücken in der künftigen juristischen Schlacht mit Veolia.
der im Film kritisierte französische Konzern VEOLIA hat in Paris gegen den Film Klage wegen „Verleumdung“ eingereicht. Noch ist nicht klar, was konkret man vorwirft. Der Konzern hat dennoch bereits erreicht, dass die französische Staatsanwaltschaft dem Antrag Veolias stattgegeben und einen Untersuchungsrichter bestellt hat. Dieser lässt jetzt mit Hilfe eines auch auf Deutschland ausgeweiteten Rechtshilfeersuchens polizeilich ermitteln.

also sicher sehenswert

Re: Arte - Monsanto unser tägliches Gift
geschrieben von: Tamany74 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18.03.2011 11:53

Das ist ja der Hammer. Geahnt hats mein kritisches Gemüt, aber das ich das so derart deutlich bestätigt bekomme hätte ich nicht vermutet.

Wirklich sehr sehenswert. Danke Michi!

Re: Arte - Monsanto unser tägliches Gift
geschrieben von: Doris (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18.03.2011 12:59

Danke Michi für den Hinweis , ich hab mir den Beitrag angesehen. smiling smiley

Vieles hat man schon einmal gelesen oder gehört, aber wenn man das alles so geballt vermittelt bekommt, hat das noch einmal eine andere Qualität.frowning
Mein Fazit jedenfalls ist, noch genauer hinzusehen als ich das bisher schon mache. Außerdem tut es einem gut zu wissen das man auf dem richtigen Weg ist, sich gesund zu ernähren.
Ich habe mir oft genug anhören müssen - ist doch alles nicht so schlimm - Bio - Produkte sind reine Geldschneiderei - usw.
Ich habe aufgehört darüber zu diskutieren.lipsaresealed

Re: Arte - Monsanto unser tägliches Gift
geschrieben von: sparfux (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18.03.2011 13:10

Danke für den Hinweis.
Ich glaube allerdings, dass der Titel nur lautet: "Unser täglich Gift". (wichtig beim Suchen)
Den Film gibt's bei Youtube in acht Teilen zum Herunterladen.

Re: Arte - Monsanto unser tägliches Gift
geschrieben von: sparfux (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.03.2011 19:00

für Interessenten:
"Water Makes Money -
Wie private Konzerne aus Wasser Geld machen"
Film auf arte
Dienstag, 22. März 2011 um 20.15 Uhr
Wiederholungen:
24.03.2011 um 10:05
31.03.2011 um 14:45
Wir haben keinen Fernseher, aber ich hoffe auf youtube.
[www.arte.tv]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.03.11 19:01.

Re: Arte - Monsanto unser tägliches Gift
geschrieben von: Michi100 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02.03.2015 14:56

Gegen Monsantos Vorgehen gab es neulich auch eine Petition mit ziemlich vielen Unterschriften auf Avaaz.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.