Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Konsum und Medien : Knausererforum
(Nicht-)Kaufen, Werbung, TV ...
Telefon-Warteschleifen künftig kostenlos?
geschrieben von: martin (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23.09.2010 10:06

Telefon-Warteschleifen künftig kostenlos?
Verbraucher sollen für Anrufe bei Service-Telefonnummern künftig erst bezahlen, wenn sie mit einem Gesprächspartner verbunden sind. Darauf haben sich die zuständigen Ministerien verständigt.
[www.tagesschau.de]

Prima knausrige Idee, könnte man meinen.
Aber "die" werden sich die Knete schon anders holen.

Ein Kommentar war prima:
Nächster Vorschlag: Erst wenn eine Regierung im Sinne ihres Amtseides tätig wird und Politik für das Volk macht, beginnt die Zahlung der Diäten. Schwarz-Gelb hält uns schon zu lange in der Warteschleife,

Leistungsgerechte Bezahlung, hehe

Re: Telefon-Warteschleifen künftig kostenlos?
geschrieben von: bücherwurm (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23.09.2010 11:56

Ja, das wär echt mal angebracht...bezweifle allerdings dass das so klappen wird. Klingt viel zu einfach ;-)

Re: Telefon-Warteschleifen künftig kostenlos?
geschrieben von: Zumirah (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26.09.2010 00:28

bei sowas ist immer ein Haken dabei ...
wenn sie dafür kein Geld mehr kriegen, dann finden sie ne andere Lösung ...

Re: Telefon-Warteschleifen künftig kostenlos?
geschrieben von: panther (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30.05.2011 15:55

Ja, das denke ich mir auch... es gibt überall einen Haken! angry

Re: Telefon-Warteschleifen künftig kostenlos?
geschrieben von: Uli (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16.05.2012 10:15

Ja, es wird auf alle Fälle immer ein Haken an der Sache sein.
Die wollen ja auch irgendwie an das Geld kommen, was sie vorher dadurch verdient haben.

Re: Telefon-Warteschleifen künftig kostenlos?
geschrieben von: asira (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04.09.2012 14:40

Ja, das denke ich mir auch. Vielleicht haben die dort Angestellten erstmal einen Gehaltsverlust verbuchen müssen oder die bis dato getätigten 5 Euro pro Monat an einen Wolhtätigkeitsverein wurden gestrichen... Nein, im ernst, ich denke auch, dass solche Konzerne sich die Kohle immer wieder reinholen - bei denen dreht es sich doch ausschließich um Geld.

Re: Telefon-Warteschleifen künftig kostenlos?
geschrieben von: Maroni (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16.09.2012 07:49

Das ganze hat ganz sicher einen Haken und zwar bezahlt man weiterhin (so habe ich das zumindest verstanden), sobald man am anderen Ende der Leitung mit jemandem in Kontakt war, egal on Mensch oder Maschine. Das bedeutet, wenn man von einer Blechstimme ein paar Sachen gefragt wird, die man dann mit verschiedenen Tasten beantworten muss und danach in eine weitere Warteschleife kommt, dann bezahlt man.

Re: Telefon-Warteschleifen künftig kostenlos?
geschrieben von: Petra0207 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.10.2012 09:51

Maroni schrieb:
> Das ganze hat ganz sicher einen Haken und zwar bezahlt man weiterhin
> (so habe ich das zumindest verstanden), sobald man am anderen Ende der
> Leitung mit jemandem in Kontakt war, egal on Mensch oder Maschine.

Aber ich hatte das so verstanden, dass man erst zahlt, wenn man einen echten Ansprechpartener in der Leitung hat confused smiley
So ein vorgeschaltetes Band zählt nicht, dachte ich...



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.