Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Garten : Knausererforum
Gemüse- und Obstanbau im Garten, Kompostierung ...
Gärtnern am Balkon!
geschrieben von: Wayne (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24.04.2014 16:22

Hallo zusammen!
Da die Gärtnersaison bald anfängt (oder schon angefangen hat), möchten wir unseren Balkon schön langsam ein wenig bepflanzen. Garten haben wir leider keinen. Letztes Jahr hatten wir da so eine kleine Holztreppe, die würden wir heuer aber gern durch was anderes austauschen. Habt ihr da vielleicht Ideen, die auch möglichst platzsparend sind? Was pflanzt ihr denn so alles an? Möchten uns heuer mal über Tomaten drüber trauen, aber da gibt's ja anscheinend einiges zu beachten :-)

Avatar Re: Gärtnern am Balkon!
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24.04.2014 18:50

Ich kann dir mal ein paar Artikel aus dem Knauserer anbieten:

[www.derknauserer.at]
Manfreds kreativer Stadtbalkongarten

[www.derknauserer.at]
Der Garten im Blumentopf

[www.derknauserer.at]
Gärtnern im Schlauch

[www.derknauserer.at]
Kartoffelturm und co.

und sonst kann ich dir nur dieses Buch ans Herz legen:
[shop.arche-noah.at]

Michi

Avatar Re: Gärtnern am Balkon!
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25.04.2014 14:42

Werner-Dittmer-Der-Nutzgarten-Auf-Dem-Balkon
[einfach-leben.freeky.at]

Re: Gärtnern am Balkon!
geschrieben von: Wayne (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27.04.2014 08:07

Vielen Dank für die ganzen Vorschläge, da sind ja einige tolle Sachen dabei. Oft hat man dann ja so viel zur Auswahl, dass man sich gar nicht wirklich entscheiden kann. Gestern beim schmökern im Internet haben wir etwas interessantes entdeckt, und zwar den Vertical Garden vom Anbieter Juwel. Hier mal der Link dazu [juwel.com]. Kennt das jemand von euch bzw. wie findet ihr ihn? Sieht meiner Meinung nach sehr praktisch aus, da man die Module offensichtlich übereinander stecken muss und so wie ich das gesehen habe, hat man dann ganz unten ein Auffangbecken für das Wasser dabei. Was denkt ihr darüber?

Re: Gärtnern am Balkon!
geschrieben von: Biggy (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27.04.2014 12:17

Die Systeme von Juwel sind ganz gut durchdacht, wenn auch teuer. Das gezeigte kenne ich nicht, wäre zum ausprobieren.

Das einzige mit dem ich wirklich nicht zufrieden bin, ist das Stecksystem vom Hochbeet. Das wird mittels Gurten in Länge u. Breite gespannt u. steht nicht lange gerade da. Es knickt ein u. wir haben es mit Pflöcken fixieren müssen, was ja nicht der Sinn der Sache ist. Da kann man auch selber eins bauen u. kommt billiger. Nur so angemerkt, falls es für jemand von Interesse ist. undecided
Haben das anderswo auch schon gesehen, zuerst dachten wir an einen Fehler den wir gemacht haben im Aufbau.

Biggy

Re: Gärtnern am Balkon!
geschrieben von: Wayne (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05.05.2014 14:28

Hallo Biggi,
das tut mit Leid, dass das mit dem Hochbeet nicht so funktioniert hat. Das Produkt kenn ich leider nicht, aber hast du dich schon mal direkt an den Anbieter gewendet? Die können einem da auch weiterhelfen :-) Zwecks dem vertikalen Garten hab ich mir einfach gedacht, dass es recht praktisch aussieht (Aufbau) und wir hatten eben wegen dem Gießwasser schon mal Probleme mit den Nachbarn und da find ich das Auffangbecken gut. Was ich auch gern frage möchte...was pflanzt ihr denn jetzt im Moment so alles an? Für manche Sachen ist es ja noch etwas früh!?

Re: Gärtnern am Balkon!
geschrieben von: HerrFab (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.05.2014 14:07

So ein Vertical Garden würde mich auch interessieren, vielleicht für meine Freundin, denn die redet immer darüber wie teuer das Gemüse im Supermarkt ist und dass die Tomaten nach nix schmecken. Kann man denn mit dem von Juwel auch Tomaten anbauen oder ist das eher nur für Blumen und Kräuter gedacht? Kenne mich beim Gärtnern auch nicht all zu gut aus, aber meine Mam hat einen Garten und ganz tolle Orchideen - habe mir sagen lassen, dass Orchideen sehr tricky sind winking smiley Glaub aber, dass du bestimmt mal im Blumenladen fragen kannst bzw. gibts doch diese Samen im Supermarkt immer zu kaufen und da steht hinter eh drauf wann man was am besten anpflanzt!

Re: Gärtnern am Balkon!
geschrieben von: Biggy (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.05.2014 17:47

Ausprobieren kann man`s ja wie das bei Juwel funktioniert, auf dem Bild sind auch Paprika zu sehen. Es gibt spezielle Strauchtomaten, die nicht hoch werden.
Ich finde es schon gut, Basilikum, Schnittlauch oder Petersilie selbst zu haben.

Biggy

Re: Gärtnern am Balkon!
geschrieben von: Hilde (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.05.2014 23:13

Du kannst auch gewöhnliches Bauflies oder Sackleinen nehmen und mit Gitterdraht umwickeln, damit es Stabilität hat und entweder in Blumenkästen oder Kübel auf Blähton, Hackschnitzel...legen (Drainageschicht und Wasservorrat) und da drin alles pflanzen.
Oder Holzregale mit Wasserablaufloch ..in Kübel drunter auffangen,.
Tomaten brauchen etwas mehr Erde, Wasser und Dünger, Kräuter nicht.Es gedeihen problemlos auch Erbsen und Bohnen..brauchen aber Rankhilfe.
Ich würde fertige Tomaten-Pflanzen kaufen die gedeihen gut im Kübel.Pflücksalat ist auch ein Tipp!Wie groß ist der Balkon Und welche Himmelsrichtung?

Liebe Grüße
Hilde
Dieser Beitrag ist fehlerfrei; Ausnahmen bestätigen die Regel.

Du bist was Du denkst und was Du denkst strahlst Du aus. Und was Du ausstrahlst ziehst Du immer unweigerlich an.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.05.14 23:16.

Re: Gärtnern am Balkon!
geschrieben von: Wayne (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12.05.2014 13:49

@HerrFab: also für Tomaten würd ich wohl eher einzelne Töpfe verwenden, da man die ja raufbinden muss und die auch eine gewisse Größe erreichen. Hatten schon fast überlegt, die Tomaten am Wochende rauszugeben, aber dann ist uns wieder eingefallen, dass die Eisheiligen noch nicht waren :-). Gerade beim Gemüse und auch bei Kräutern schmeckt man den Unterschied oft schon und vor allem weiß man einfach woher es kommt.

Re: Gärtnern am Balkon!
geschrieben von: sparhein (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28.04.2017 14:44

Geht es dann konkret um Nutzpflanzen? Ansonsten finde ich Efeu auch ganz schön



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.