Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Haus und Hof : Knausererforum
Kleidung, Waschen, Putzen, Reparaturen, ...
Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: dieKöchin (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02.10.2008 17:30

Hallo,

hier ein Tipp, wie ich spare: ich benutze meine Spülmaschine und damit die Packung mit den Spültabs doppelt so lange hält, mache ich folgendes:
ich setze mich mit einem Hämmerchen und der neu gekauften Packung Tabs vor den Fernseher, breite die Tabs auf dem Tisch aus und schlage mit der spitzen Seite des Hammers einfach leicht auf einen Tab - genau in die Mitte. Der Tab teilt sich in der Packung. Dann kommen alle Tabs wieder in die Packung und ich benutze immer nur einen halben. Es ist sehr schwer, den Tab mit der Hand durchzubrechen und damit ich nicht jedes Mal im Alltag den Hammer rausholen muss, habe ich mir diese Methode angewöhnt, sobald ich eine neue Packung Tabs gekauft habe. 50 % gespart :-)

Viele Grüße von der Köchin

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: Nadine75 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02.10.2008 17:37

Bitte gut aufpassen, die sind stark ätzend.
eye popping smiley Und keine Kinder nebenan stehen haben.
Sonst eine gute Idee.

Gibt es keine Tablettenteiler für so größere Tabletten ?
Das wäre besser.

Avatar Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: Sphinx (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02.10.2008 20:18

Irgendwie haben sämtliche Firmen auf die blöden Tabs umgestellt, oder? Früher gabs das Pulver lose, da konnte man dosieren. Es ist wie mit diesen Kaffeemaschinen mit den Pads - nehmt ja nicht weniger als angegeben. (Dabei ist es mit den Kaffeetabs noch schlimmer, weil man da auf eine bestimmte Marke festgelegt wird. Wie bei Druckerpatronen.)

Avatar Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02.10.2008 21:17

Hallo Nadine75,

dieKöchin teilt es ja abends und in der Plastikhülle. Das klingt relativ ungefährlich.
Da passiert ihr durch das Fernsehen mehr eye rolling smiley

Jetzt wissen wir wieder, was Leute so neben dem Fernsehen machen

Michi

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: Diana (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03.10.2008 00:11

Das Pulver gibt's doch noch überall, ich benutze es auch. Gerade weil ich damit besser dosieren kann.

Alles, was du besitzt, besitzt auch dich.

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: Nadine75 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03.10.2008 00:29

Ah innerhalb der Packung.. ja das geht dann.
Ich stell mir das grad bildlich vor... spinning smiley sticking its tongue out ..
Ein bißchen schmunzeln muß ich schon. winking smiley

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: freiheit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03.10.2008 09:27

Das mit dem Tabzerteilen finde ich auch gut, nur hab ich zur Zeit leider die Tabs mit dem runden, roten Ball in der Mitte und der wird - schätze ich mal - nicht so einfach in 2 Hälften brechen.

lg freiheit

Avatar Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: Sphinx (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03.10.2008 16:49

Die mit dem Ball hab ich auch. Da müsste man dann den Ball einfach jedes zweite Mal nehmen. Diana, wo gibt's das Pulver, und wie heißt die Marke? Ich finde in meinem Stamm-Supermarkt nur Tabs.

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: Berta (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03.10.2008 21:49

Die alles-in einem-Tabs sind gar nicht so gut, da die Salzanzeige dann nicht funktioniert und elektronische Geräte den Washcgang verweigern können, wenn kein Salz (lose) eingefüllt ist. Für große Maschinen sind Tabs sicher weniger Patzerei, aber für die schmalen ein Unfug (halbes Tab zu wenig, ganzes zu viel)
Und weshalb soll ich Tabs kaufen, wenn ich es dann zerstosse? Ich kaufe Pulver, wenn ich Pulver will (ist meist etwas günstiger)

Berta

Avatar Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: Barney (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03.10.2008 23:46

Bei den Maschinen, in die man extra Klarspüler und Salz einfüllt, sind Tabs rausgeschmissenes Geld, weil so Salz und Klarspüler doppelt dosiert werden.

Die Werbung suggeriert, dass man so Gläser schont. Ist einfach nur Werbung. Wenn das Wasser zu heiß ist, wird Glas in der Maschine angegriffen und wird milchig. Besser ist es, mit niedriger Temperatur abzuwaschen. Das spart außerdem noch Energiekosten. Völlig vermeiden läßt sich auf Dauer Glaskorrosion nicht.

Bei den üblichen Drogeriediscountern gibt es doch überall das Pulver. Einfach mal nachfragen.

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: Diana (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04.10.2008 00:56

Hallo Sphinx,

das teure Markenmittel heißt Somat, ich kaufe immer die billigen Hausmarken. Da weiß ich garnicht, wie sie heißen, weil ich sie in meine alte Plastik-Somat-Box fülle. Beim nächsten Einkauf werde ich mal gucken.

LG Diana

Alles, was du besitzt, besitzt auch dich.

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: martin (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04.10.2008 07:10

Tja so wird man zum Sklaven der Maschine, ihr Armen smiling smiley

LG
Martin

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: dieKöchin (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04.10.2008 10:40

lach, zum Sklave der Spülmaschine werde ich sehr gerne, ich hasse Abwasch.

Und ich kaufe nur die "einfachsten" Tabs ohne Salz und ohne Klarspüler und auch nur im Sonderangebot.

hot smiley ich liebe das "Schnurren" meiner Spülmaschine, wenn ich nicht spülen muss und sie das für mich übernimmt.

die Köchin

Re: Beim Fernsehgucken 50 % Spültaps sparen...
geschrieben von: ohnesalzstreuer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28.01.2018 14:17

Der Beitrag ist ewig alt, ich habe aber eben erst nach "Spülmaschine" gesucht, weil mir eben in der Küche wieder aufgefallen ist, wie ich seit Jahren beim Spülen spare und wollte euch dieses mitteilen.

Ich teile keine Spültaps, sondern nutze das aus der Mode gekommene Pulver, was es aber nach wie vor zu kaufen gibt.
Die normale Dosis des Pulvers von Al__i sind 18 g. Ich nutze nur 1/4 der Menge, also ca. 4,5 g. Der Abwasch wird genau so sauber.
Statt Klarspüler kommt bei mir verdünnter Spititus in den Behälter (auf 1/2 Liter Wasser 1 TL =5 ml Spiritus)
Salz verlangt die Maschine sehr selten, weil wir ein Entkalkungsgerät für das ganze Haus haben.

Nun mal die Rechnung:
Spülmittel (*)
2,79 € pro 1,8 kg -> 0,155 ct/g -> 0,7 ct/4,5 g also 0,7 ct pro Spülladung.

Klarspüler
1,99 € pro Liter -> 0,199 ct/ml -> 0,995 ct/5 ml. Damit kosten 500 ml Klarspüler ca. 1 ct.

Meine Kosten für die Spülchemie sind also 1 Cent pro Spülladung. Dazu kommen Wasser und Strom, aber das braucht man ja immer beim Abwaschen.

(*) Ja, am kann das Spülmittel auch selbst mit Soda usw. machen. Habe ich probiert, das Geschirr war aber nicht so sauber und, was mir noch viel erschreckender war, die Spülmaschine fing an merkwürdige Geräusche zu machen. Nicht so gut.

Re: Beim Fernsehgucken 50 % Spültaps sparen...
geschrieben von: Biggy (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30.01.2018 09:06

Etwas komische Überschrift...musste erst mal lesen worum es geht.

Also was mich betrifft, verwende ich Pulver dass immer noch erhältlich ist, Salz u. Klarspüler nach der Wasserhärte hier.
So teuer empfinde ich das nicht, wenn ich sehe wie lange ich davon habe. Denn bei einer Maschine die relativ teuer in der Anschaffung ist, experimentiere ich nicht herum um Schäden zu riskieren.

Sie läuft nur, wenn sie wirklich voll ist u. dann im Ecco-Programm.

Avatar Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: Elschen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09.04.2018 11:25

Wie sieht bei euch aus mit Spülschwämme durchschneiden?

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: strega (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09.04.2018 23:16

Hihihi,

ja, das mach ich auch, mir kommen die DIN-genormten Schwämme irgendwie gross vor, brauch ich nicht so riesig.Und Spülen geht auch oft prima einfach mit den Fingern...

will dieses Jahr Luffa anbauen im Garten, dann brauch ich keine Plastik-Schwämme mehr kaufen, widert mich eh an das Zeug, wenn ich das nicht mehr kaufe dann ist das ein grosser Fortschritt....

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: ohnesalzstreuer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.04.2018 02:00

Ich verwnde gar keine Schwämme, sondern Lappen, die in der Waschmaschine mitgewaschen werden. Die Lappen nähe ich selbst aus Stoffen, die so im Haushalt anfallen (kapute Bettwäsche usw).

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: Nadine75 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.04.2018 17:23

Sämtliche häkel ode stricke ich selbst..

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: strega (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.04.2018 21:42

das ist auch prima zum stricken/häkeln üben :-)
was nimmst du für Garn? Selbstgesponnene Wolle hab ich ne Menge, die Anfängerfäden könnt ich da gut verwerten.

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: Nadine75 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.04.2018 22:33

Mit Bauwolle meist smiling smiley
Ja macht riesen Spaß..

Ab und zu als Ergänzung andere Lappen noch.

Wobei ich ja sagen muß, es wirkt erst gut wenn wirklich alles Baumwolle ist.
Wenn ich da Synthetik nehme dazu, habe ich das mit der Umwelt nicht so erfüllt.

Gleiches mit Waschlappen.-Putzlappen und Auto..



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.04.18 22:43.

Re: Beim Fernsehgucken 50 % sparen...
geschrieben von: ohnesalzstreuer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.04.2018 23:23

Nadine75 schrieb:

> Wenn ich da Synthetik nehme dazu, habe ich das mit der Umwelt nicht so erfüllt.

Ne, mit Syntetik putzt es sich auch nicht wirklich gut.

Nimmst du Baumwollgarn oder Stoffstreifen zu Häkel und Stricken?

Irgendwo habe ich auch eine Variante gesehen, wo jemand Abwaschlappen aus Packband gehäkelt oder gestrickt hat. Stelle ich mir auch nicht so schlecht vor.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.04.18 23:25.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.