Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Steh-Rümchen : Knausererforum
Sachen verschenken, tauschen, ausleihen (Alles, was daheim "rumsteht")
Set für unreine Haut
geschrieben von: delphinlilly (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20.05.2009 23:51

Set ist nicht mehr zu haben.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.05.09 23:48.

Avatar Re: Set für unreine Haut
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.05.2009 09:25

Hallo Lily,

ich sehe schon, du bist beim Aufräumen und Entrümpeln. Brav!
Versuch doch das Set besser bei Ebay oder co einzustellen. Wir haben hier im Forum ein paar Dutzend regelmäßige User. Da wäre es schon eher Zufall, wenn jemand zuschlägt.

Am besten lassen sich über das Forum noch Bücher verteilen, bei anderen Dingen wird es schwieriger.

Liebe Grüße
Michi

Re: Set für unreine Haut
geschrieben von: delphinlilly (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.05.2009 14:50

Ebay mit seinen Verkäuferschikanen kann mich lieb haben. Da versuche ich mein Glück lieber hier. Vielleicht hat ja wer den Hauttyp und freut sich über eine günstige und gute Pflege.

Re: Set für unreine Haut
geschrieben von: Berta (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.05.2009 22:25

delphinlilly schrieb:
> Ebay mit seinen Verkäuferschikanen kann mich lieb haben.

Ich habe noch keine Schikanen erlebt - nur das Programm zum Hochladen der Artikel ist für meine Begriffe zu langsam. Was ist dir passiert?
Aber dass ich etwas zahlen muss, ist klar; auch wenn ich etwas zum Kindersachenbasar bringe, muss ich eine Einstellgebühr und einen gewissen Prozentsatz von den Einnahmen für den organisatorscihen Aufwand bezahlen.
Vielleicht probierst du es einmal auf einer anderen Versteigerungs-Seite?

Berta

Re: Set für unreine Haut
geschrieben von: delphinlilly (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22.05.2009 13:33

Bei ebay darf man nur einen Artikel in der Kategorie beauty&gesundheit einstellen. Das heißt wenn das Angebot 7 Tage läuft, darf man nur ein Stück einstellen. ZB die Pflege von oben. Und sonst gar nichts. Will man mehr einstellen, muß man paypal haben, geprüftes Mitglied sein, mehr als drei Monate verkaufen, über 100 Bewertungspunkte haben. Und wenn man all diese Kriterien erfüllt, darf man nach drei Monaten eine Prüfung seine Mitarbeiterkontos beantragen. Und mit etwas Glück, darf man dann vllt. ein oder zwei Sachen mehr einstellen

Und dann ist da noch das Bewertungssystem. Käufer dürfen nur mehr positiv bewertet werden, Verkäufer aber auch negativ und neutral. Viele zahlen lange nicht, wenn man dann einen unbezahlten Artikel meldet, behaupten die Käufer immer sie haben ja bezahlt, man soll hat das Konto genaulesen. Eine Zahlungsbestätigung gibt es nie, aber sofort melden die einen nicht erhaltenen Artikel. So und wenn man auf sein Recht beharrt, bewerten sie negativ und behaupten bezahlt zu haben, Käufer will Geld doppelt usw. Ich habe bisher alles versendet, auch wenn kein Geld am Konto war, nur um keine negative BW zu erhalten, bei mir ging es immer nur um kleine Beträge. Zum Glück.

Das meine ich mit den Schikanen.

Es geht mir nicht um die Gebühren, die meisten Leute tummeln sich bei ebay, es geht mir eben um das oben genannte.

Re: Set für unreine Haut
geschrieben von: Berta (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22.05.2009 18:32

delphinlilly schrieb:
> Bei ebay darf man nur einen Artikel in der Kategorie beauty&gesundheit
> einstellen. Das heißt wenn das Angebot 7 Tage läuft, darf man nur ein
> Stück einstellen. ZB die Pflege von oben. Und sonst gar nichts. Will
> man mehr einstellen, muß man paypal haben, geprüftes Mitglied sein,
> mehr als drei Monate verkaufen, über 100 Bewertungspunkte haben. Und
> wenn man all diese Kriterien erfüllt, darf man nach drei Monaten eine
> Prüfung seine Mitarbeiterkontos beantragen. Und mit etwas Glück, darf
> man dann vllt. ein oder zwei Sachen mehr einstellen

Ist das neu? Ich habe letzten Herbst eine ganze Palette von Duschgels und Parfums eingestellt ohne die o.g. Bedingungen zu erfüllen.

> Und dann ist da noch das Bewertungssystem. Käufer dürfen nur mehr
> positiv bewertet werden, Verkäufer aber auch negativ und neutral.
> Viele zahlen lange nicht, wenn man dann einen unbezahlten Artikel
> meldet, behaupten die Käufer immer sie haben ja bezahlt, man soll hat
> das Konto genaulesen. Eine Zahlungsbestätigung gibt es nie, aber
> sofort melden die einen nicht erhaltenen Artikel. So und wenn man auf
> sein Recht beharrt, bewerten sie negativ und behaupten bezahlt zu
> haben, Käufer will Geld doppelt usw. Ich habe bisher alles versendet,
> auch wenn kein Geld am Konto war, nur um keine negative BW zu
> erhalten, bei mir ging es immer nur um kleine Beträge. Zum Glück.

Offensichtlich hatte ich bis jetzt mit meinen Käufern immer Glück. Die meisten Zahlungen kamen rasch und auch die Bewertungen waren positiv.
Gekauft habe ich einmal und bis auf die Tatsache, dass ich nicht nach "Raucherhaushalt" gefragt hatte und ich die Sachen eine Woche auslüften musste, war alles OK

Berta

Re: Set für unreine Haut
geschrieben von: delphinlilly (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22.05.2009 21:48

Soweit ich weiß, ist dies mit dem begrenzten Einstellen relativ neu. Ich hatte im März einige Kosmetiksachen drinnen und da war das noch nicht. Mitte April hab ich wieder eingestellt und da war es schon so. Muß irgendwann zwischen Mitte März und Mitte April passiert sein.

Bei den KÄufern mit größeren Großbeträgen hatte ich immer Glück, bei denen mit Kleinbeträgen leider oft weniger.

Negative Kauferfahrungen hatte ich mal mit einer Hose, seitdem kaufe ich dort niewieder Klamotten.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.