Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Energie : Knausererforum
Heizung, Licht, Elektro-Geräte, Fortbewegungsmittel, Mobilität
Wie funktioniert Turmkochen?
geschrieben von: Darina (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28.01.2013 17:38

Ich habe in einem alten Haushaltsbuch einen Beitrag über das Turmkochen entdeckt. Dort werden Töpfe aus Emaile verwendet und es wird darauf hingewiesen das man das nur auf einem Gasherd machen kann. Ich würde das gerne mal ausprobieren habe aber einen E-Herd und nur ganz normale Töpfe. Meint Ihr das geht trotzdem?
Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?

Re: Wie funktioniert Turmkochen?
geschrieben von: zurück_zur_Natur (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28.01.2013 23:00

ich kenn das gar nicht
aber braucht man da nicht spezielle Töpfe?

Re: Wie funktioniert Turmkochen?
geschrieben von: Darina (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29.01.2013 10:31

Also in dem Buch werden Töpfe übereinander gestappelt. In dem Beispiel wird im untersten Topf Fleisch gekocht, darüber in dem Topf Kartoffeln und darüber in dem Topf Gemüse. Die Hitze soll ausreichend sein um Alles garen zu können.

Re: Wie funktioniert Turmkochen?
geschrieben von: Hilde (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29.01.2013 19:12

Das geht sehr einfach. Du brauchst einen normalen Topf, mit Wasser gefüllt und darauf passende Einsätze mit Lochboden. ..Kartoffeldämpfer..Das Wasser wird zum Kochen gebracht und die Sachen in den darüberliegenden Einsätzen.werden durch den aufsteigenden Wasserdampf gegart oder auch nur warmgehalten.
Das ist auf E-herden praktisch, weil die Platten sowieso meist zuwenig sind.Als "Deckel" gebe ich oft die Teller zum Vorwärmen obendrauf.Ich staple so oft 3 bis 4 Etagen.Und es brennt nichts an.

Liebe Grüße
Hilde
Dieser Beitrag ist fehlerfrei; Ausnahmen bestätigen die Regel.

Du bist was Du denkst und was Du denkst strahlst Du aus. Und was Du ausstrahlst ziehst Du immer unweigerlich an.

Re: Wie funktioniert Turmkochen?
geschrieben von: Darina (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30.01.2013 10:05

Danke Hilde, jetzt verstehe ich das wie das funktioniert.

Avatar Re: Wie funktioniert Turmkochen?
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04.02.2013 19:22

Das funktioniert super! Ich sehe immer wieder Töpfe mit solchen Einsätzen. Was ich oft mache

- unten Gemüse oben Knödel
- unten Reis oben Fisch

andere Kombis mache ich seltener, ober die beiden gehen super! Ich habe auch so einen Gittereinsatz für den Wok, der ungefähr ein Viertel des Woks abdeckt - da kann man auch Fisch mitgaren.

kann ich nur empfehlen

Michi

Re: Wie funktioniert Turmkochen?
geschrieben von: Darina (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04.04.2013 13:37

Hallo Michi, ich habe mir einen Einsatz für den Kochtopf besorgt das klappt richtig gut. Danke für den Tipp



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.