Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Hobbies und Kreativität : Knausererforum
einfache Hobbies, Urlaub, Erholung, Freizeitaktivitäten ...
Avatar Alte Bücher
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05.12.2019 08:19

Hallo,

ich räume aus meinem Bücherschrank immer wieder alte Schinken raus. Die meisten Hardcover. Irgendwie zu schön um sie wegzuwerfen, aber lesen tut die auch keiner mehr - zT in deutscher Schrift.

Was gibt es für Ideen Bücher sinnvoll weiterzuverwenden, upzucyclen?

Danke und
LG Michi

Avatar Re: Alte Bücher
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05.12.2019 21:35

Schwierig. Nicht nur bei Büchern. Ich stehe auch häufig vor Dingen, die "eigentlich noch gut" sind, ich sie selbst aber nicht mehr brauche. Das Dumme daran: wenn ich sie selbst nicht mehr brauche, gibt es auch kaum jemanden anderes, der sie braucht. Dass ich sie nicht mehr brauche hat eben seinen Grund und den haben andere auch. Und dann stehe ich häufiger in innerer Zerissenheit da und weiß nicht was mit anfangen.

Wenn es sehr spezielle Bücher sind evtl. schon antiquarisch, dann finden sich vielleicht Interessenten über Online-Kleinanzeigen-Portale. Wenn es mehr Massenware ist, dann mal bei der örtlichen Bücherei nachfragen, wann sie mal wieder Ausmist-Aktion machen und alte Bücher zum Kilopreis raushauen. Manche Sozialkaufhäuser nehmen auch alte Bücher. Und wenn das alles fehl schlägt, dann bleibt wohl wirklich nur das Altpapier ...

Re: Alte Bücher
geschrieben von: ohnesalzstreuer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06.12.2019 08:47

Ich habe meine "alten" Bücher zum Sozialkaufhaus gebracht. Darunter waren auch Sütterlin geschriebene Bücher zur heimatlichen Umgebung, Tierbstimmungsbücher... und sogar ein altes Schulbuch von meinem Großvater. Ich kann Süttelin noch lesen und habe die Bücher für mich ausgewertet. Sie standen dann über Jahre im Regal.
Ja, irgendwie war´s schade sie wegzugeben, aber sie machten die Bude voll.
Inzwischen hab ich auf das reduziert, was ich wirklich behalten will. Ein paar Fachbücher, ein paar Gartenbücher, ein paar Kochbücher.

Ich versuche Bücher nur noch zu leihen.

..............................................

Gruß, ohnesalzstreuer
[miteigenenhaenden.wordpress.com].

Re: Alte Bücher
geschrieben von: Biggy (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24.12.2019 07:48

Ich werde meine Bücher die ich nicht behalten will, in unserem offenen Bücherschrank der Gemeinde los. Es scheint alles gefragt ob Sach-oder Unterhaltungsliteratur, auch Kinderbücher. So kann auch der lesen, welcher wenig Geld hat u. es wiederbringen-finde ich sehr sinnvoll. Antiquarische Bücher würde ich natürlich nicht hineinstellen, mit Schriften die kaum einer mehr lesen kann.

Biggy



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.