Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Hobbies und Kreativität : Knausererforum
einfache Hobbies, Urlaub, Erholung, Freizeitaktivitäten ...
Leichte Wanderwege in Linz?
geschrieben von: Honeyboy (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26.08.2015 21:58

Hallo,

Ich war schon lange nicht mehr wandern aber das würde ich gerne ändern. Da es eine kostenlose Möglichkeit ist, sich in der Freizeit zu bewegen würde ich gerne wieder mal wandern gehen.

wer kennt leichte Wanderwege in Linz? (wenn möglich mit schönen Aussichten)


Danke schon mal im Voraus!

Re: Leichte Wanderwege in Linz?
geschrieben von: deepwater (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28.08.2015 15:20

Wenn du nach leichten Wanderwegen fragst, meinst du dann wirklich Wandern oder viel mehr Spaziergänge?
Spazieren gehen kann man in Linz überhaupt sehr nett. Beispielsweise an der Donau und was ich selbst auch ganz gerne mag ist die Strecke bei der Pferdeeisenbahn. Ist aber eher waldig und eher kein Aussichtspunkt.

Ansonsten könntest du auch noch schauen, ob bei den Stadtwanderwegen etwas für dich dabei ist: [www.linz.at] Oben vom Pöstlingberg hat man jedenfalls eine schöne Aussicht!

Vielleicht würde auch noch eine oder mehrere Etappen am Donausteig in Frage kommen?

Re: Leichte Wanderwege in Linz?
geschrieben von: Honeyboy (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28.08.2015 20:04

Der Unterschied zwischen längeren Spaziergängen und Wanderungen dürfte nicht so klar definiert sein.

Es ist Ansichtssache, ab wann eine Wanderung, eine Wanderung ist und kein Spaziergang mehr smiling smiley Ich schätze, wenn man länger als eine Stunde in der Natur zu Fuß geht, dann heißt es wandern.

An der Donau spazieren gehen klingt auch gut. Bei den Stadtwanderwegen dürften auch leichte Wanderwege dabei sein.

Mit den Etappen am Donausteig kenn ich mich nicht so gut aus. Ich hab zwar davon gelesen aber weiß jetzt nicht wirklich welche Etappe leichter ist.

Re: Leichte Wanderwege in Linz?
geschrieben von: Keree (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31.08.2015 14:49

Mal geschaut? Die Strecke ist in Sachen Schwierigkeitsgrad moderat, aber für 2 Stunden ist es eine schöne Strecke! Ein wenig Steigung ist da ebenfalls vorhanden. Deshalb empfehle ich auch an sommerlichen Tagen, vorsichtshalber wärmere Sachen in der Höhe getragen werden. Da ich etwas dicker gebaut bin, schau ich hin und wieder hier im Shop bei Ulla Popken mal vorbei (vgl. http://www.ullapopken.at/ ).

Re: Leichte Wanderwege in Linz?
geschrieben von: Honeyboy (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31.08.2015 22:30

Wo geschaut? grinning smiley

Ich weiß nicht, ob du die Strecke bei der Pferdeeisenbahn meinst oder eine andere. Ein wenig Steigung würde ich schon schaffen aber ich weiß nicht um welche Strecke es geht.

Re: Leichte Wanderwege in Linz?
geschrieben von: pepperann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07.09.2015 09:12

Hallo Honeyboy!

Also von den Stadtwanderwegen kann ich die so genannte Bachlbergrunde empfehlen. Alles öffentlich erreichbar/machbar und sehr idyllisch. Ein wenig Steigung ist dabei.
Wenns noch etwas anstrengender sein darf: Wanderung auf die GIS, gibt verschiedene Routen, oder auf den Pfennigberg.

Greetz,
pepperann



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.