Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Hobbies und Kreativität : Knausererforum
einfache Hobbies, Urlaub, Erholung, Freizeitaktivitäten ...
Frühstücken in Wien
geschrieben von: HerrFab (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05.09.2014 14:31

Halloooo! ich wollte euch fragen ob ihr gerne in Wien frühstücken geht und wenn ja: wohin?? Ich bekomm Besuch aus Deutschland und ich würde ihr gerne ein typisches Wienerisches Frühstück oder auch Jause zeigen in Richtung Wiener Kaffeehaus. Sie interessiert sich sehr für Kultur und Geschichte und dachte deshalb so eine "habsburgerische Erfahrung" wäre ganz cool?

Re: Frühstücken in Wien
geschrieben von: Biggy (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05.09.2014 15:26

Das alte Hawelka mit seinen berühmten Buchteln gibt`s schon ewig, a bisschen schmuddelig mit altem Flair u. etwas teuer, oder das Kaffee Sacher fallen mir ein.
Weitere Tipps kommen sicher noch von den Wienern. confused smiley

Biggy

Re: Frühstücken in Wien
geschrieben von: HerrFab (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07.09.2014 23:36

Danke schon mal Biggy! Wo sind denn die anderen Wieneeeer hier? smiling smiley Gibt´s nicht im Schloß Schönbrunn auch ein Café?

Re: Frühstücken in Wien
geschrieben von: Fräulein Nussbaum (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09.09.2014 08:23

Wenn du deine Gäste nicht wieder sehen willst, würde ich sie zur "Gräfin am Naschmarkt" einladen (nein, nicht einladen: den Schock solltest du ihnen lassen!) - ich vermute, sie würden nicht einmal mehr nach Wien kommen wollen ... meine Zeiten in Wien sind schon länger her, aber in der Salesianergasse gab es ein nettes Cafe - keine Ahnung, ob es das noch gibt und wie es dort jetzt so ist. Aber ich glaub, das mit der Gräfin ist immer noch aktuell grinning smiley

Liebe Grüße, Fräulein Nussbaum

Re: Frühstücken in Wien
geschrieben von: tellmemore (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14.09.2014 23:19

Als wenn du etwas in Schönbrunn meinst, dann eventuell das Café Residenz, das befindet sich direkt in Schönbrunn - das fällt mir jetzt ein, herrliches Angebot und unvergleichlicher Apfelstrudel! Sehr gut dort!

Re: Frühstücken in Wien
geschrieben von: HerrFab (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29.09.2014 14:58

Genau dort war ich. Gott sei Dank wußte meine Tante noch wo das Café ist, das ist ein bisschen versteckt, wenn man sich dort nicht auskennt. Hat alles gepasst, die Strudelshow haben wir zwar nicht gesehen, aber auf der Karte stand's auch drauf, das werden wir vielleicht das nächste Mal nachholen. Danke für eure Hilfe auf jeden Falll! winking smiley

Re: Frühstücken in Wien
geschrieben von: savetheplanet (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30.09.2014 13:18

Wenn du in ein versifftes aber günstigeres Cafè in der Nähe von Schönbrunn gehen willst, kann ich dir das Raimann empfehlen. Hat auch Wiener Kaffeehauskultur, und ist eher für Wiener als Touristen. [www.caferaimann.at]



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.