Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Arbeitsplatz : Knausererforum
Erwerbsleben, davor, danach und mittendrin im Job
Avatar Behinderte und ALG II (Deutschland)
geschrieben von: Quirie (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12.03.2007 11:13

Behinderte haben, wenn sie arbeitslos werden, fast immer noch mehr Probleme als andere Erwerbslose. Sofern sie nur drei Stunden am Tag dem Arbeitsmarkt noch zur Verfügung stehen, erhalten sie Leistungen nach SGB II und nicht nach SGB XII.

Dabei interessiert es den Gesetzgeber nicht, dass es solche "Drei-Stunden-Arbeitsplätze" so gut wie gar nicht gibt. Die Leistungen nach SGB II sind zum Teil weniger umfassend als die nach SGB XII. So müssen Behinderte um die Zusatzleistungen, die dem Ausgleich ihrer Behinderung dienen, oft erbittert in langwierigen Prozessen kämpfen.

In einem Newsletter meines Forums Aktive Erwerbslose in Deutschland habe ich mich ausführlich mit der Problematik befasst.

Vielleicht ist auch der eine oder andere hier betroffen oder kennt jemand, der mit diesen Problemen kämpft. Hier kommt Ihr

zum Newsletter

_________

LG Quirie

Man sollte gar nicht glauben, wie gut man auch ohne die Erfindungen des Jahres 2500 auskommen kann.

Kurt Tucholsky

Re: Behinderte und ALG II (Deutschland)
geschrieben von: gg (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02.11.2007 16:10

Und anfügen ließe sich noch: Es kommt auch noch auf die Behinderung an. Wenn ein Mensch mit Sehschädigung einen höheren Verschleiß an Gebrauchsgegenständen (Glas fällt runter etc.) und Strom hat, so ist das sein eigenes Problem. Für den Strom gibt es eine Pauschale und damit muss man auskommen, auch wenn das bedeutet, dass man z. B. seine Post nun schneller (pfff) bearbeiten muss, weil das Mehr an Licht mehr kostet, aber nicht getragen wird. Man könnte natürlich den Schreibtisch ans Fenster rücken (wenn da nicht schon etwas Anderes steht in der super 1-Zimmer-Luxuswohnung). Weil natürlich Licht nicht den Großteil des Stromverbrauchs ausmacht: Motorisch eingeschränkte Personen verschütten öfter mal was, da muss dan häufiger gewaschen werden ...

gg

Avatar Re: Behinderte und ALG II (Deutschland)
geschrieben von: Quirie (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04.11.2007 11:05

Alle, die davon betroffen sind, auch die Nichtbehinderten, bitte ich mal hier zu gucken:

Erstattung von Strom- und Gaskosten und im Regelsatz enthaltene Pauschale

Musteranträge zum Download

_________

LG Quirie

Man sollte gar nicht glauben, wie gut man auch ohne die Erfindungen des Jahres 2500 auskommen kann.

Kurt Tucholsky



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.