Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Finanzen : Knausererforum
Geldfragen oder wie man mit möglichst wenig davon auskommt, Geldalternativen
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2
Re: Was haltet ihr von Krediten?
geschrieben von: crunchy (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.03.2014 13:10

Schwieriges Thema

Meine Wohnung gehört mir, ist abbezahlt, musste niemanden fragen, ob ich meinen Hund holen darf oder nicht.
Andererseits, habe Balkon neu fliesen lassen 1500 Euro, bald steht das 'Bad an, habe Fugen neu abdichten lassen 800 Euro.
Ja, andererseits genehmige ich mir den Luxus 50% zu

Re: Was haltet ihr von Krediten?
geschrieben von: crunchy (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.03.2014 13:13

arbeiten.

Kredite?
Mein Sohn hat einen, hat Scheiße gebaut, zahlt ab.
Unser Auto (eines für die ganze -familie) plötzlich Motorschaden, zahlen nun kleinen fiat ab.
Wir wohnen auf dem Land, waren jetzt erst wieder in Berlin bei der Tochter - da braucht man kein Auto - hier schon

Re: Was haltet ihr von Krediten?
geschrieben von: hannanass (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20.03.2014 19:41

Eben so was wie ein plötzlicher Motorschaden kann schon mal passieren und sowas ist meistens nicht gerade billig. Wenn das dann auch noch mit anderen Dingen zusammenkommt kann einen das mit sofort verfügbaren Ersparnissen schon mal in die Enge treiben...

Re: Was haltet ihr von Krediten?
geschrieben von: Fräulein Nussbaum (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20.03.2014 22:53

Gerade wegen solcher möglichen Ereignisse (Auto/Waschmaschine/sonstwas kaputt, ein Familienmitglied verliert gut bezahlten Arbeitsplatz, Todesfälle/Begräbnisse) finde ich es sehr wichtig, einen soliden Notgroschen zu haben mit dem man sich - im worst-case - dann noch mal eine zeitlang über Wasser (oder in den schwarzen Zahlen grinning smiley) halten kann. Aber wenn man jetzt seine Bleibe, sein Auto und den letzten Urlaub über Kredit finanziert hat, großzügig mit Kreditkarten um sich schmeißt und noch bei 3 Versandhäusern hochgradig in der Kreide steht ... und DANN geht einem auch noch das Auto ein ... ja dann ist man schon ziemlich am Sand.

Liebe Grüße, Fräulein Nussbaum



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.03.14 09:04.

Re: Was haltet ihr von Krediten?
geschrieben von: panther (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.03.2014 18:31

hannanass schrieb:
> War das ihre Hausbank und ist deswegen dort hingegangen oder hatten
> die bessere Konditionen als andere? Stell ich mir auch nicht ganz
> einfach vor wirklich das beste Angebot zu finden. Gibt ja doch einige
> zur Auswahl...

Sorry ich habe deine Frage erst jetzt gesehen. Also bei ihr wars so, dass sie Kundin bei der Bank Austria ist und dort einfach weiß, wer sie berät. Außerdem sind die Konditionen gut. Aber es zählt auch die Vertrauensbasis. Also meiner Meinung nach ist eine gute Mischung da wichtig.

Von wegen kein Kredit dank Arbeiten. Es hängt schon auch vom Job ab. Wenn man sich reinhaut, aber der Job nicht soviel Gehalt bringt, dann braucht man vielleicht dennoch einen Kredit. Das eine schließt das andere nicht aus...

Re: Was haltet ihr von Krediten?
geschrieben von: hannanass (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23.03.2014 20:42

panther schrieb:
> Von wegen kein Kredit dank Arbeiten.

Also ich würd eher sagen kein Kredit ohne Arbeiten winking smiley

Re: Was haltet ihr von Krediten?
geschrieben von: marinara (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01.04.2014 21:38

Ein Eigenheim ist was Feines. Es kann aber auch schief gehen z.B. wenn du einen neuen Nachbar bekommst, der jeden Tag stundenlang hämmert oder Nachts laute Musik hört..
Umziehen geht bei einer Miete leichter.

Wegen möglichen Ereignisse und Reparaturen ist es wichtig Ersparnisse zu haben, damit man den Balkon neu fliesen lassen kann oder wenn die Therme kaputt wird, eine neue Waschmaschine (gut die kosten jetzt nicht so viel), usw....

Im Allgemeinen wär´s angebracht nicht mehr als die Hälfte des Einkommens für Miete oder Kredit auszugeben aber das ist heutzutage nicht so leicht, wenigstens wenn man nicht als Politiker oder Rechtsanwalt tätig ist. :/

Re: Was haltet ihr von Krediten?
geschrieben von: panther (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16.04.2014 18:59

hannanass schrieb:
> panther schrieb:
> > Von wegen kein Kredit dank Arbeiten.



> Also ich würd eher sagen kein Kredit ohne Arbeiten winking smiley

Ja, natürlich, das ist sowieso klar, aber es war so gemeint, dass man sich sagen kann, ob man dank Arbeit auf jeden Fall ohne Kredit auskommen kann.

Und es ist tatsächlich nicht gut, mehr als die Hälfte des Einkommens in die Miete oder in Kredite zu investieren, aber in Zeiten wie diesen kann es im Extremfall zu kommen. Bei meiner Schwester wars Gott sei Dank nicht so extrem, außerdem hat sie wie gesagt bei der Bank Austria gute Konditionen bekommen. Sie ist nach wie vor zufrieden mit ihrer Entscheidung.

Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.