Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Philosophie : Knausererforum
der Genügsamkeit / des Knauserns, Gedanken zum Nachdenken über das Knausern, den einfacher Lebensstil, Ziele, Lebensgestaltung, Träume, Utopien
Wahlen in Österreich
geschrieben von: freeky (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29.09.2013 21:09

was denkt ihr? spiegelt das ergebnis die derzeitige stimmung nicht gut rüber? wieso sonst hat ein newcomer bessere ergebnisse als so manche "alt-partei" ?

andererseits merkt man wieder mal, ohne werbung geht nichts. die leute informieren sich nicht über wahlprogramme, sondern lassen sich lieber von plakaten beeindrucken.

Avatar Re: Wahlen in Österreich
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01.10.2013 14:25

Die Wahl war für die Katz. Ich habe mich damit beschäftigt und meine Themen wurden bestenfalls gestreift. Die Kollegen regieren eher gegen mich als für mich.
Ich werde wohl nicht mehr zur Wahl gehen. Dann habe ich das Kasperltheater wenigstens nicht legitimiert. Wählen in der Form bringt nichts.

Vor allem fehlt mir die linke Alternative (links von der SPÖ gibt es nämlich nichts und die SPÖ ist sehr Mitte). Alle anderen Parteien sind bürgerlich auch die Grünen.

Mich enttäuscht die parteiliche Demokratie immer mehr und werde wohl außerparteilich verstärkt mein Unwesen treiben.

Michi

Re: Wahlen in Österreich
geschrieben von: Geizhals (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03.10.2013 13:40

Ich denke mal ich werde diesesmal auch zum letzten mal wählen gegangen sein. Hatte eigentlich vor schon diesesmal nicht mehr zu gehen, aber Frankyboy musste doch auch mal eine Chance kriegen.

Die großen Parteien haben wieder mal gewonnen und der Oberkotz will wieder nur mit der 2. Partei regieren, die anderen sind ihm *würg*.

Re: Wahlen in Österreich
geschrieben von: Hubsi (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01.09.2016 11:32

Mittlerweile sind einige Jahre ins Land gezogen und bei der letzten Wahl haben wir uns ausgezeichnet verhalten. Nun können wir auch mit afrikanischen Bananenrepubliken locker mithalten.
Den Frankyboy gibt's auch nicht mehr und die Probleme sind jetzt wirklich interessant.
Die nächste Wahl am 2. Oktober wird sicher sehr spannend!the finger smiley

Malo Periculosam Libertatem Quam Quietum Servitium



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.