Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Philosophie : Knausererforum
der Genügsamkeit / des Knauserns, Gedanken zum Nachdenken über das Knausern, den einfacher Lebensstil, Ziele, Lebensgestaltung, Träume, Utopien
Avatar Christian Kuhtz
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24.04.2010 22:21

Interview mit dem Autor der Heftereihe "Einfälle statt Abfälle"
[www.jugend-forscht.de]

Avatar Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24.04.2010 22:42

Cool danke!!

Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: Wasserprediger (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25.04.2010 10:23

Auch voll cool:

Seine Homepage bzw. Shop:

[www.einfaelle-statt-abfaelle.de]


Wasserprediger

Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: Ede (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28.04.2010 09:59

@Wasserprediger

Zitat:
[...]
Christian Kuhtz, der Gründer und Autor von „Einfälle statt Abfälle“ betreibt auch keine Internetseite. Seine Bitte, um den Missbrauch zu stoppen besteht darin, dass Interessenten an seiner über dreißig Jahre langen Arbeit für seine Bücher, diese von ihm direkt unter Christian Kuhtz, Hagebuttenstraße 23, 24113 Kiel, zu beziehen

Vollständigen Artikel auf Suite101.de lesen: Christian Kuhtz: Einfälle statt Abfälle: Anleitung zum Bau von Ofen, Windrad, Sonnenkollektor [umweltfreundlich-bauen-wohnen.suite101.de]

Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: Netti (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28.04.2010 16:49

Hallo, habe einige Hefte von Einfälle statt Abfälle und bin sehr angetan, allerdings hatte ich extreme Schwierigkeiten mit der Bestellung bzw. Lieferung der Hefte..... Evtl. hatte der Herr Kuhtz wohl ne schlechte Phase (hoffe ich für ihn) ansonsten würde ich diesen Verlag, trotz guter Heftreihe [u]nicht[u] weiter empfehlen..
lg Netti

[die-ueber-lebens-kuenstlerin.blogspot.com]
[die-kraeuter-sucherin.blogspot.com]

Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: Wasserprediger (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28.04.2010 22:37

@ ede

Kann sein, Herr Kuhtz und Katharina Mathieu (siehe Impressum der oben genannten Netzseite) arbeiten zusammen oder sie grüßen sich nicht mal auf der Straße, wenn sie sich in Kiel begegnen.

Wp


Darf man denn selbstgebastelte Transportfahrräder überhaupt im öffentlichen Straßenverkehr benutzen? Da braucht man doch bestimmt TÜV oder sowas, oder?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.04.10 22:38.

Avatar Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29.04.2010 12:29

Wasserprediger schrieb:
> Darf man denn selbstgebastelte Transportfahrräder überhaupt im
> öffentlichen Straßenverkehr benutzen? Da braucht man doch bestimmt TÜV
> oder sowas, oder?

Für Fahrräder besteht AFAIK weder TÜV noch Versicherungspflicht. Sie müssen lediglich der StVO genügen, also die üblichen Dinge wie Beleuchtung mit Dynamo, zwei Bremsen usw.
Ich fahre seit Jahren ein Bäckerfahrrad ohne Beanstandungen.

Avatar Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29.04.2010 22:09

Bäckerfahrrad - hätte ich auch gerne, aber schieb das mal bei 10 % Gefälle 3 km den Berg rauf ...

Michi

Avatar Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30.04.2010 08:42

derknausererat schrieb:
> Bäckerfahrrad - hätte ich auch gerne, aber schieb das mal bei 10 %
> Gefälle 3 km den Berg rauf ...

Voll beladen! grinning smiley

Nee, die Lastenfahrräder von CK fahren sich in Kiel sicher gut, auch ein Schwerlastdreirad mit Waschmaschine, aber wenn es richtig den Berg rauf geht, braucht man da die Kondition und Doping eines Profiradfahrers.
Das einzig sinnvolle Alltagsfahrrad in den Bergen kann nur ein Pedelec oder E-Bike sein, womöglich noch mit speziellem Elektromotor der auch im unteren Drehzahlbereich noch gut durchzieht.

Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: Wasserprediger (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30.04.2010 09:08

Seine selbstgebauten Mini-Windkrafträder darf man sicherlich auch nicht einfach auf ein Gipfelkreuz oben draufschrauben...

Avatar Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30.04.2010 17:06

Wasserprediger schrieb:
> Seine selbstgebauten Mini-Windkrafträder darf man sicherlich auch
> nicht einfach auf ein Gipfelkreuz oben draufschrauben...

Soweit ich weiß sind seine Baupläne auf die bundesdeutschen gesetzlichen Bestimmungen zur genehmigungsfreien Installation von Windkraftanlagen abgestimmt. Ich meine mal was vom 5m Bauhöhe (ab Grund oder First) gelesen zu haben.

Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: bastelheini (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14.09.2011 11:20

mit der Bestellung geht es auch einfacher.
www.einfaelle-statt-abfaelle.de

Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: bastelheini (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14.09.2011 11:28

Ich habe jetzt einige male bei www.einfaelle-statt-abfaelle bestellt. Alles gut! Über das Kontaktformular bekamm ich auch kontakt zu Christian Kuhtz. Die arbeiten zusammen! Das sind alles liebe Leute, die auch andere schöne Bücher zur Selbstversorgung haben.
Einen glücklichen Tag wünscht euch der Bastelheini

Re: Christian Kuhtz
geschrieben von: Atticus (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30.12.2017 14:18

Ich möchte unbedingt vor der genannten Webseite warnen. Die Hefte von Christian Kuhtz sind super, der genannte Verlag/Internetshop einfaelle-statt-abfaelle.de ist jedoch sehr unzuverlässig. Ich habe es bereits hier erörtert:

[www.selbstvers.org]

Der entscheidende Hinweis, dass die Betreiber Familie Mathieu nicht mit Herrn Kuhtz zusammenarbeiten, ergab sich durch einen Briefkontakt eines ebenfalls Geprellten mit Herrn Kuhtz:

[www.selbstvers.org]

Leider fehlt da ein Jpg-Beweis, aber ich gehe davon aus, dass es stimmt, der Internetshop ist nicht seriös, gehen nicht ans Telefon und antworten nicht auf Mails. Ich habe mehrere Hefte bestellt und nach fast 3 Monaten bisher nur 1 Heft erhalten!

Bitte nicht verärgert sein, wenn ich hier aus einem anderen Forum zitiere, ich will nur davor warnen, dort zu bestellen. Ich empfehle direkt bei Herrn Kuhtz per Post oder Fax zu bestellen.

Vielen Dank und liebe Grüße

Atticus



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.