Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Buntes Forum : Knausererforum
alles Sachdienliche, was in die anderen Foren thematisch nicht passt
Avatar Im Urlaub knausern
geschrieben von: Elschen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09.04.2018 11:30

Tendenziell hat man ja im Urlaub hohe Ausgaben und verbraucht zB auch 3x so viel Plastik, wie zu Hause. Was sagt ihr, ist das gerade auch ein Grund im Urlaub zurückzufahren oder ist eurer Urlaub Urlaub und ihr wollt einfach nur entspannen, koste es was es wolle?

Re: Im Urlaub knausern
geschrieben von: ohnesalzstreuer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09.04.2018 20:18

Also wenn ich von uns ausgehe, kann ich deinem Beitrag nicht zustimmen. Bei uns ist der Urlaub nur um so viel teuerer, als dass die Lebensmittel in der Urlaubsumgebung teuerer sind. Nirgens sind Lebensmittel so günstig wie in Deutschland.
Wieso braucht man mehr Plastik? confused smiley

Ich überlege mir was wir im Urlaub essen. Ich mache einen Essenplan je nach Urlaubsziel. Wir essen dann möglichst regional, nicht "gute deutsche" Küche.
Im Süden gibt es beispielsweise Obst zum Frühstück. Öl und Nüsse/Samen, eventuell noch ein paar Flocken dazu. Zum Abendessen gibt es Salat.

Auch im Urlaub kann mal eine Brotbox und eine Trinkflasche in den Rücksack stecken.

Re: Im Urlaub knausern
geschrieben von: strega (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09.04.2018 23:31

Im Urlaub brauch ich nicht wesentlich mehr als Zuhause fürs Essen... was ich nicht aus dem Garten nehmen kann, weil Garten nicht da ist, das nehme ich öfters aus Wildsammlung, was Gemüse und auch Obst oft angeht oder Nüsse und Pinienkerne... nicht immer, aber schon hin und wieder mal. Macht mir Freude, zu sammeln.

Es sei denn ich geh bummeln mit Freund aufm Wochenmarkt, dann gibts auch mal was Gekauftes mit Genuss. Und es wird gekocht, aufm Feuer, in der Glut, aufm Campinggrill, aufm Herd der Gastgeber. Oder Einladung der Gastgeber mit Gegeneinladung irgendwann. Und Pasta oder ein paar Eier kosten nun nicht so viel und landestypischer Käse auch nicht.

Wobei Urlaub bei mir schon mal Couchsurfen sein kann oder Radtour mit Zelten, ich würd mich in nem Fünfeinhalbsternehotel eh ziemlich eingekastelt fühlen und muss mich nicht quälen im Urlaub the finger smiley

Obst zum Frühstück gibts bei mir immer, ok, ich leb meistens im Süden, aber auch im Norden tut das gut und der Körper dankt es mir. Tut tausendmal besser als das übliche Frühstück mit Brötchen, Marmelade, Butter...

Ohne Trinkflasche geh ich nicht aus dem Haus, egal ob im Urlaub oder sonstwo. Gefüllt ist die mit Quellwasser oder Leitungswasser, ich werd den Pirateriekonzernen nicht den Gefallen tun und Trinkwasser in Flaschen kaufen.

Naja, nicht alle machen Urlaub wie ich es tue. Aber wer in einer Ferienwohnung residiert kann plastikfrei auf dem nächsten Wochenmarkt einkaufen anstatt in den Supermarkt zu gehen. Wer dazu lokal einkauft unterstützt die kleinen Bauern im Gastland, die leben oft von fast nix....



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.04.18 23:36.

Re: Im Urlaub knausern
geschrieben von: Ede (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.04.2018 16:31

Zitat:
Elschen
Was sagt ihr, ist das gerade auch ein Grund im Urlaub zurückzufahren oder ist eurer Urlaub Urlaub und ihr wollt einfach nur entspannen, koste es was es wolle?

Also, ich verbrauche im Urlaub deutlich weniger Plastik, da einfach mehr Zeit da ist, um z.B. über einen Wochenmarkt zu bummeln und einzukaufen. Es wird auch mal essen gegangen um auch landestypische Gerichte kennen zu lernen.

Generell steigen im Urlaub die Essen- und Freizeitkosten. Das halte ich aber (bei mir) für normal. Aber: gerade bei Ausflügen mit der Familie reicht oft ein Pizzastück auf die Hand. Man möchte den Kindern doch Erlebnisse und Erfahrungen schenken statt Dinge.

- Sei großzügig im Kleinen und kleinlich im Großen -



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.