Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Gesundheit : Knausererforum
Krankenversicherung, alternative Heilmethoden, Körperpflege, Wellness
Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: Ripisel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30.01.2015 17:48

Hallo,

ich habe leider immer wieder Verspannungen im Nacken, manchmal auch im oberen Rücken. Bisher habe ich mir immer versucht mit einem heißen Bad zu helfen oder auch mit Wärmekissen. Nur die Wirkung dauert nicht lange an. Was macht ihr so, damit die Verspannungen weggehen?

Avatar Re: Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: Lehrling (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31.01.2015 21:26

Hals- und Schultergymnastik würde ich dir empfehlen, und auch deine Haltung achten.
diese Übungen mehrmals täglich helfen, alle wichtigen Muskelgruppen in Bewegung zu bringen.( nur wenn man sie macht, lesen reicht nicht)

liebe Grüße
Lehrling

Frei sein, heißt wählen können, wessen Sklave man sein will."
Jeanne Moreau (*1928), französische Schauspielerin und Regisseurin

Avatar Re: Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03.02.2015 13:04

Ich habe bestimmte Yogaübungen, die mir sehr helfen.
Ich habe auch beim BFI einen Massagekurs für Nackenmassage gemacht (75 EUR) und dabei ausreichendes Wissen erlangt, wie ich meinem Mann gut bei Verspannungen helfen kann.

Liebe Grüße
Michi

Re: Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: Muxi (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05.02.2015 17:58

Meine Frau hat das auch (gefühlt) dauernd, dann muss ich sie manchmal warm reiben und massieren *seufz* Sie hat da schon auch andere Mittelchen dagegen, aber ich glaub, sie quält mich hin und wieder ganz gerne tongue Sonst verwendet sie glaub ich so ein Impulsgerät und Wärmeflaschen, manchmal geht sie zum Chiropraktiker. Und ein spezielles Kissen hat sie auch noch. Vielleicht hilft dir davon ja auch was weiter!

Re: Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: Ripisel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19.02.2015 13:04

Der Hinweis "lesen reicht nicht", trifft schon auch was auf den Punkt! ;-)

Das kann ich mir vorstellen, dass deine Frau sich von dir gerne massieren und warm reiben lässt....kannst du sie mal fragen, ob das Impulsgerät besser wirkt oder die Wärmeflasche, und was das Impulsgerät genau bewirkt? Kann mir das grad nicht so vorstellen...

Re: Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: Hilde (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20.02.2015 23:30

[www.physio-werner.de]

Eine ausgezeichnete Methode ist dieses Gerät, nicht nur bei Verspannungen. Leider nicht gerade günstig.Gibt´s/gabs? aber auch leihweise.Sind seit 6 Jahren damit sehr zufrieden.Wird aus "wirtschaftlichen Gründen" von mehreren genutzt.

Liebe Grüße
Hilde
Dieser Beitrag ist fehlerfrei; Ausnahmen bestätigen die Regel.

Du bist was Du denkst und was Du denkst strahlst Du aus. Und was Du ausstrahlst ziehst Du immer unweigerlich an.

Re: Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: Muxi (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25.02.2015 19:29

Also sie sagt sie mag die Wärmeflasche und die tut ihr gut, da kann sie entspannen, gegen die Schmerzen hilft das Actipatch aber besser. Deshalb nimmt sie dann halt immer beides. Keine Ahnung wie das genau funktioniert, das ist nur so ein kleines Plättchen zum aufkleben an so einem Plastikring, bisschen doof zu beschreiben - am besten einfach selber googeln ;-) Gibts jedenfalls in Groß in der Physiotherapie schon lange, vielleicht ist das dieselbe/eine ähnliche Technik wie bei dem Gerät von Hilfe? (Ich kann den Link leider nicht einsehen, da kommt eine Fehlermeldung.)

Avatar Trauma (war Re: Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26.02.2015 15:03

Nach meinen neusten Erkenntnissen haben chronische Verspannungen und andere psychosomatische Beschwerden wie chronische Schmerzen mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Trauma (ACE, PTSD) als Ursache und in der Folge steht der Körper unter Dauerstress was letztlich zu schweren Erkrankungen führen kann. Nachhaltige Abhilfe ist nur sehr schwer möglich, denn das Problem sitzt im unbewußten Teil des Gehirns (limbisches System, Stammhirn) und ist rationaler Erkenntnis,kognitiver Psychotherapie etc. nicht zugänglich. Bei Interesse kann ich noch weitere Informationen nachliefern.

Re: Trauma (war Re: Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: Fräulein Nussbaum (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26.02.2015 21:32

@ Orinoco: Ja, bitte - mehr Infos, insbesondere was die Behandlung betrifft.

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße, Fräulein Nussbaum

Avatar Re: Trauma (war Re: Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: Lehrling (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26.02.2015 22:14

eine Möglichkeit der Traumabearbeitung wird HIER gezeigt. Unter Videos werden viele Beispielfilme gezeigt.
Dieses Zittern, das einen oft unwillkürlich überkommt und das man als zivilisierter Mensch selbstverständlich sofort unterdrückt, ist genau die richtige körperliche Reaktion zur Verarbeitung auf eine Situation, die man abschütteln möchte.

liebe Grüße
Lehrling

Frei sein, heißt wählen können, wessen Sklave man sein will."
Jeanne Moreau (*1928), französische Schauspielerin und Regisseurin

Avatar Re: Trauma (war Re: Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27.02.2015 12:16

Fräulein Nussbaum schrieb:
> @ Orinoco: Ja, bitte - mehr Infos, insbesondere was die Behandlung
> betrifft.

Tja, gerade da kann ich nicht viel anbieten. Meine Erkenntnisse habe ich in meinem Blog-Artikel Das Navratilova-Schmidt-Paradoxon ausführlich erläutert. Danach kann ich eher sagen, was nicht wirkt im Sinne einer nachhaltigen Heilung. Die meisten Therapien dürften sich nur in einer Hinsicht positiv auswirken: auf den Kontostand dessen der sie anbietet. Ein Trauma ist eine schwerwiegende Verletzung des Gehirns, vielleicht vergleichbar mit einer Querschnittslähmung, nur nicht so offensichtlich und nicht mit kurzer Ursache-Wirkung-Beziehung, aber möglicherweise genauso unheilbar. Jedenfalls kann ich diese Möglichkeit nicht ausschließen.

Prinzipiell muss eine nachhaltig erfolgreiche Behandlung, da ansetzen und dort wirken wo die Ursache sitzt.

Symptomatische Behandlung sollte vor allem Stressabbau sein. Da gibt es ja eine Vielzahl von Methoden (Meditation, autogenes Training, Tai-Chi, Qigong, Yoga, Progressive Muskelentspannung, Vermeiden stressender Situationen, emotionale Therapie, Sport, Musik machen usw. ) wo jeder nach seinen persönlichen Präferenzen auswählen kann, aber wie bei jeder, rein symptomalen Behandlung keine Wirkung ohne Nebenwirkung z.B. kann das Einsamkeit, eingeschränkte Leistungsfähigkeit, Motivationsprobleme oder reduzierte soziale Funktion sein. Krass ausgedrückt: als Buddhistischer Mönch in einem Kloster oder Einsiedler hab ich vielleicht keinen Stress mehr, aber ein soziales Leben in der modernen Gesellschaft schließt das aus. Es bleibt mMn immer ein Zielkonflikt, wenn nur die Symptome behandelt werden, denn wir haben ja auch noch andere (soziale) Bedürfnisse als "Nur kein Stress" (siehe Maslow'sche Bedürfnispyramide)

Re: Trauma (war Re: Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: Fräulein Nussbaum (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28.02.2015 19:17

Vielen Dank, da werd ich mich mal durchlesen ...

Liebe Grüße, Fräulein Nussbaum

Re: Was wirkt am besten gegen Verspannungen?
geschrieben von: deepwater (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07.03.2015 10:35

Am besten gegen Rückenschmerzen hilft eine vernünftig aufgebaute Rückenmuskulatur und eine entspannte (Körper-) Haltung.

Im Alltag sollte man darauf achten, dass man gut und richtig sitzt, ebenso darauf, dass man richtig geht und steht, um den Körper nicht unnötig und falsch zu belasten.

Gegen akute Beschwerden, also gegen die Symptome, helfen leichte Massagen und Wärme ganz gut.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.