Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Gesundheit : Knausererforum
Krankenversicherung, alternative Heilmethoden, Körperpflege, Wellness
Avatar [Hausapotheke] Ringelblumen
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22.06.2014 09:55

Ich habe jetzt Ringelblumensalbe, Ringelblumentinktur, getrocknete Ringelblumen gemacht. Was kann ich noch draus machen?

Danke
Michi

Re: [Hausapotheke] Ringelblumen
geschrieben von: Fräulein Nussbaum (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22.06.2014 14:14

Im Kräutersalz machen sich die Blütenblätter schön und auch im Kräuteressig ... ansonsten - ausreifen lassen und nächstes Jahr den Samen so guerilla-mäßig verteilen bzw. fällt mir ein - in Pill soll eine Saatgutbox stehen angeblich, die könntest auch mit Samen bestücken grinning smiley (Spezialzüchtung Knauserer-Ringelblume: voll genügsam, blüht trotzdem üppig!)

Liebe Grüße, Fräulein Nussbaum

Avatar Re: [Hausapotheke] Ringelblumen
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22.06.2014 18:11

Blütenblätter mit Blütenblättern von Boretsch in grünen und roten Salat -> ein wirklich bunter Salat.

Mit dem guerillamäßigen aussähen wäre ich vorsichtig. Wir haben durch hierdurch dieses Jahr eine Ringelblumen-Schwemme im Garten. Es sei denn man will seinen Nachbarn mit dem englischen Rasen ärgern winking smiley

Re: [Hausapotheke] Ringelblumen
geschrieben von: Hilde (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22.06.2014 20:35

Ich bin gerade bei der "Trocknerei" von Dekor-Blütenzucker.
Kornblumen, Rosenblätter, Ringelblumen, Sonnenblumenblüten, dazu kleine Apfelstückchen, Himbeeren, wer will auch getrocknete Ananas, das ergibt eine schöne bunte, Mischung auf dunkle oder weiße Kuchen-Glasuren.

Liebe Grüße
Hilde
Dieser Beitrag ist fehlerfrei; Ausnahmen bestätigen die Regel.

Du bist was Du denkst und was Du denkst strahlst Du aus. Und was Du ausstrahlst ziehst Du immer unweigerlich an.

Avatar Re: [Hausapotheke] Ringelblumen
geschrieben von: Lehrling (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23.06.2014 11:22

orinoco schrieb:
> Blütenblätter mit Blütenblättern von Boretsch in grünen und roten
> Salat -> ein wirklich bunter Salat.



> Mit dem guerillamäßigen aussähen wäre ich vorsichtig. Wir haben durch
> hierdurch dieses Jahr eine Ringelblumen-Schwemme im Garten. Es sei
> denn man will seinen Nachbarn mit dem englischen Rasen ärgern winking smiley


das Zuviel ausreißen und liegenlassen als Mulch, ist eine wundervolle Bodenkur gegen Nematoden.

liebe Grüße
Lehrling

Frei sein, heißt wählen können, wessen Sklave man sein will."
Jeanne Moreau (*1928), französische Schauspielerin und Regisseurin

Avatar Re: [Hausapotheke] Ringelblumen
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23.06.2014 21:17

ihr seid's die besten!!!
Sehr hilfreich die Tipps!

Liebe Grüße
Michi

Re: [Hausapotheke] Ringelblumen
geschrieben von: Biggy (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24.06.2014 17:11

Ringelblüten-Gelee, wär ein Vorschlag von mir, Rezept steht bei bei `Küchengötter`.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.