Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Neueinsteigerforum : Knausererforum
Registrierung, Möglichkeit, sich vorzustellen, Anfängerfragen
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2
Bin neu hier
geschrieben von: Siegfried (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.08.2008 01:37

Hallo leute bin neu hier aber schon 30 Jahre alleinkämpferisch in dieser Richtung tätig und lebend.Habe jetzt die 50 überschritten und auch viel erreicht.Kann zwar im Großem und Ganzem leben und arbeiten wie ich will aber manchmal ist wohl weniger mehr.Habe meine Arbeitsleistung nicht in Rente oder ähnliches investiert sondern ein Mühlenanwesen mit 4 ha Land.Habe mehrere Wohnungen ausgebaut mit Holzzentralheizug,Holzfenster nach Vorlage selbst(nur Glas zugekauft),von innen mit Lehm und Ziegel die Isolierung verstärkt usw.Die Stallungen und Scheunen sind voll mit Baumaterial und alten Möbeln und Sachen viel zu schade zum wegwerfen.(Siggi du hast doch bestimmt?).Meine Leidenschaft sind Bücher(mehr als 10000) aber die meisten noch verpackt in Kisten und Karton und jetzt kommen wir zum Knackpunkt,ich habe an all dem meine Freude verloren und denke an eine Radikalreduzierung von allem nach und Rückzug auf was kleineres,eigner Strom,Wasser,Abwasser,gut isoliert und Selbstversorger mit dem Hintergrund die beste Zeit des Tages für sich selbst zu arbeiten.Mal wieder im Gras liegen und Himmel sehen.Gruss

Avatar Re: Bin neu hier
geschrieben von: sierrrra (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.08.2008 08:33

Hallo Siegfried,


Herzlich Willkommen
na dann wünsch ich Dir, das Du hier viel Anregungen abgreifen kannst um deine "Reduzierung" zu gestalten....

Viel Spass....

Bei Büchern habe ich auch so ein Problem..... ich kann die irgendwie nicht verkaufen, verschenken oder gar wegwerfen. Das widerstrebt mir sehr (bei Büchern...)

Berichte doch mal von Deinem Anwesen, vielleicht kommt die Freude daran dann wieder. So wie deine Vorstellung sich anhört kannst Du dem Forum auch viel geben....

Bis denne

Frank

--
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. – Benjamin Franklin, 1759

Fighting for peace is like fucking for virginity



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.08.08 08:35.

Avatar Re: Bin neu hier
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.08.2008 09:37

Hallo Siggi,

darf ich mal .... hm eine Vermutung aussprechen. Ich kenne deine Aussage auch von anderen (auf viel höherem Niveau, aber ähnlich), ich glaube das ist das Alter. NIcht dass 50 ein Alter wäre, aber man sieht immer klarer, was man braucht und was nicht.

Mein Tipp: weg mit dem Ballast und was neues anfangen. Es gibt noch viel zu entdecken, das hinter all dem Gerümpfel versteckt liegt.
Selber Strom klingt natürlich sehr verlockend.

Praktiker sind natürlich immer willkommen!

Liebe Grüße und allen Erfolg
Michi

Avatar Re: Bin neu hier
geschrieben von: sierrrra (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.08.2008 15:01

Hallo, ich habe das Thema geteilt, Leider ist ein Beitrag von Sphinx nicht richtig übernommen worden.

Hier ist er:

Zitat:
Sphinx
Re: Wie kann ich Beiträge hier schreiben?
geschrieben von: Sphinx
Datum: 21.08.2008 11:49

Hallo Siegfried,

tut mir leid, dass Du die Freude dran verloren hast. Bücher sind so ein Problem, weil sich niemand wirklich eingestehen mag, dass sie im Grunde lediglich Konsumprodukte sind, so wie T-Shirts oder Toaster, und dass es nicht sündiger ist, ein Buch wegzuwerfen, als einen kaputten Toaster zu entsorgen. Man hat immer ein Antiquariat voller wertvoller Erstausgaben von Trollope und Darwin vor Augen, aber neuere Bücher, vor allem Taschenbücher, haben in Wirklichkeit einen riesigen Wertverlust.

Entrümpeln muss aber nicht "Abfalleimer" heißen. Wenn Du ein paar Zentner Deiner Schätze bei E-Bay loswirst, bekommst Du vielleicht noch ein schönes Startkapital für Dein neues Leben raus.

Schade, dass Du Dein bisheriges Leben so ganz aufgeben möchtest. Es hört sich nämlich faszinierend an.

Bis denne

Frank

--
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. – Benjamin Franklin, 1759

Fighting for peace is like fucking for virginity



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.08.08 15:02.

Re: Bin neu hier
geschrieben von: Siegfried (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.08.2008 23:37

Vielen Dank euch allen und den doch Mut machenden Worten.Habe mir erst wegen ebay einen Computer zugelegt und dadurch Nachts Zeit zum was es gibt es noch auf dieser Welt und bist Du wirklich allein mit deiner Meinung,Lebenseinstellung und es auch zu tun.Für Normalsterbliche bin und war ich immer so ne Art Paradiesvogel denn man kennt,Geschäfte macht aber nicht akzeptiert,war mir aber auch immer s......egal.Wenns um Arbeit ging kamen sie dann doch,Möbel restaurieren,Altbau sanieren,Demontagearbeiten unter erschwerten Umständen,immer am liebsten die arbeiten die keiner machen wollte und will.Also bei bautechnischen Problemen,kann ich sicher mit praktischen und günstigen Lösungen helfen,also ich sage euch wie es schnell,billig und ohne stress mit Behörden;Statikern und Architekten machen müsst ihr es selbst schon wegen Haftung und so.Ein neuer Besen kehrt gut aber ein alter weiss wo der dreck sitzt und er kann noch erklären warum das so ist.Übrigens habe nur ausgesuchte Bücher 1950 und älter.Kann mir jemand nen Tip geben wo man eine nette Sie mit gleicher Denke kennen lernen kann.Bin Praktiker kein Redner viele Grüsse Siegfried

Avatar Re: Bin neu hier
geschrieben von: Sphinx (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.08.2008 23:40

Hab eine Idee. Miet einen Winzladen und mach ein Antiquariat auf.


Okay, okay, zuviel Hakan Nesser gelesen, zuviel Wilsberg geschaut. eye rolling smiley



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.08.08 23:40.

Avatar Re: Bin neu hier
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22.08.2008 20:28

10.000 alte Bücher und alleinstehend .... Siegfried wenn ich nicht schon verheiratet wäre, ....smileys with beer

Und in punkto schräger Vogel sag ich mir immer: wenn sich keiner aufregt, macht man was falsch.

Liebe Grüße
Michi

Re: Bin neu hier
geschrieben von: JanineD (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29.08.2008 14:00

ich kann teilweise nachvollziehen wie es Dir geht.. wir haben auch einen grossen alten Hof und somit Platz ohne Ende zum Dinge unterstellen..was wir leider die vergangenen Jahre auch fleissig gemacht haben.. "man könnte es ja irgendwann mal gebrauchen" oder "wenn mal Zeit ist restaurieren wir es" nur das man eh nie Zeit hat... ich bin jetzt dabei einfach vieles zu verkaufen oder zu verschenken.. ein langer mühsamer Weg aber bei jedem Teil was weg ist freu ich mich..

Re: Bin neu hier
geschrieben von: Diana (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01.09.2008 09:59

Hallo Siegfried,

Michi hat recht, wobei ich nicht unbedingt sagen würde, das ist das Alter, sondern die Reife. Manche ältere Menschen raffen ja immer noch.

Ich bin 61 und kann Dich gut verstehen. Manchmal sehne ich mich nach der Klause einer Nonne, in der wirklich nichts drin ist. Aber dann holt mich die Realität wieder ein. Ich frage mich, weshalb der liebe Gott mich noch auf dieser Welt läßt und vermute mal, daß ich noch Liebe und Verständnis zu verschenken habe. Wirklich uneigennützig zu lieben habe ich erst in den späteren Jahren gelernt. Vielleicht geht es mir nicht alleine so.

Neben meiner kleinen Stadtwohnung bin ich jetzt dabei, ein altes Häuschen auf dem Land zu renovieren (wobei mich die Handwerker in den Wahnsinn treiben). Das soll so eine Art Zuflucht werden, wo meine Familie und Freunde und wen der Zufall mir so zufallen läßt, wieder auftanken und Ruhe finden können.

Mit den Büchern habe ich es so gehalten: In gewissen Kreisen ersetzt die Menge der Bücher die PS-Zahl des Autos in anderen Kreisen. Alle Bücher, die nur dazu dienen, zu zeigen, was man gelesen hat - weg. Alle Bücher, die ich nur einmal gelesen habe - weg. So befinden sich in meinem Bücherschrenk nur noch Fachbücher, mit denen ich arbeite, Klassiker, in die ich immer mal wieder reinschaue, und ein paar Lieblingsbücher, die ich immer wieder lese. Trotzdem sind es noch zu viele.

Wenn Du Deine Bücher verkaufst, machst Du ja sowieso eine Liste. Hast Du Lust, eines der Bücher, die Du mal besessen hast, wieder zu lesen, dann kannst Du es ja ausleihen. Über Fernleihe kannst Du jedes existierende Buch bestellen, bis auf die ganz wervollen, die kann man im Lesesaal einer Landes- oder Universitätsbibliothek lesen.

Also - weshalb sich von tausenden von Büchern im Genick runterdrücken lassen? Die gehören, wie es scheint, einer früheren Lebensperiode an und werden jetzt nicht mehr gebraucht.

Viele Grüße

Oma Diana

Alles, was du besitzt, besitzt auch dich.

Bin neu hier und mag den Titel des forums nicht ;-)
geschrieben von: marcomattheis (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30.04.2009 23:16

Hallo ihr da draußen,
dann möchte ich mich mal vorstellen. Ich bin etwa seit fünf Jahren, das was ich selbst als downshifter bezeichne. Ich versuche seitdem mein Lebenin allen Bereichen (Besitz, Arbeitsstress, Stress im allgemeinen) und vieles mehr so gut es geht zu reduzieren und merke, dass ich immer entspannter (ehemals nicht immer so entspannt) werde, je mehr ich abschaffe und je mehr ich herunterschalte und über die moderne Konsumwahnsinnsgesellschaft schmunzele, aber jeden seinen Weg gehen lasse.

Früher habe ich schon im vorgängerforum zu diesem, dem einfach-leben.de.vu geschrieben, mich aber dann für eine lange Zeit zurückgezogen. Ich selbst würde mich niemals als knauserig bezeichnen, das Wort hat für mich einen ganz unangenehmen unsozialen Beigeschmack. Ich habe es gerne, wenn Dinge lange halten, wenn ich für mein Geld etwas gutes bekomme und achte daher sehr auf Qualität (das muss dann auch nicht immer billig sein). Knauserer passt daher so gar nicht. Aber darüber lässt sich ja herrlich diskutieren.

Seit einem Monat habe ich zum Thema einfach leben und downshiften einen eigenen kostenlosen Podcast, [Werbelink entfernt]

In diesem Sinne freue ich mich jetzt wieder hier zu sein und schaue mich jetzt gleich einmal genauer um.

Mit lieben Grüßen

Marco



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.05.09 18:03.

Avatar Re: Bin neu hier und mag den Titel des forums nicht ;-)
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01.05.2009 20:04

Hallo Marco,

Knauserer ist historisch gewachsen, vor 10 Jahren waren ich noch ein bißchen anders gepolt (und jünger). Heute würde ich wohl auch einen anderen Namen wählen.
Aber Namen sind doch Schall und Rauch ...

Werde auch mal bei dir vorbeisurfen und dich hier und jetzt (aufgrund auffälligen Vorwitzes und Majestätsbeleidigung eye rolling smiley gleich beim ersten Eintrag) sofortverhaften, dich bei mir wegen eines Knausererartikels zu melden.

Liebe Grüße
Michi

Avatar Re: Bin neu hier und mag den Titel des forums nicht ;-)
geschrieben von: Quirie (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01.05.2009 21:00

Mensch, Michi, was habe ich für ein Glück gehabt.

Muss mich wohl ausnahmsweise mal halbwegs gut benommen haben. LOL

_________

LG Quirie

Man sollte gar nicht glauben, wie gut man auch ohne die Erfindungen des Jahres 2500 auskommen kann.

Kurt Tucholsky

Avatar Re: Bin neu hier und mag den Titel des forums nicht ;-)
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01.05.2009 21:03

Ach du möchtest auch einen Artikel schreiben, soso blä blä bla

Michi

Avatar Re: Bin neu hier und mag den Titel des forums nicht ;-)
geschrieben von: Quirie (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01.05.2009 21:49

Bin ganz klein.LOL

_________

LG Quirie

Man sollte gar nicht glauben, wie gut man auch ohne die Erfindungen des Jahres 2500 auskommen kann.

Kurt Tucholsky

Re: Bin neu hier
geschrieben von: Nathalie (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14.11.2009 18:32

Hallo Ihr Lieben,
seit Juli 2007 - meiner Mamma-Ca Erkrankung - schaue ich fast täglich bei Euch rein. Eigentlich meine persönliche Nr. 1!!!
Viele Anregungen sind seitdem für mich eine Bereicherung. Ich versuche, wenngleich noch in kleinen Schritten, dem " einfachen " Leben näherzukommen und Ballast abzuwerfen. Mein geliebtes Schwesterchen - sie ging inzwischen HEIM (Diagnose: Mamma-Ca Endstadium ) war eine leidenschaftliche Sammlerin. Sie steckte mich mit dieser Leidenschaft an!Leider, leider, leider!!!
Ich mußte immer für sie bei Ebay was ersteigern, alles, was sie entdeckte ( alte Poesiealben usw.). Sie verabschiedete sich eines Tages von mir mit den Worten " "Wir wollen doch zusammen am PC sitzen ". Deswegen soll ich eines Tages mit zu ihr ins Grab. - Sie selbst hatte mit dem PC nichts im Sinn...
Meine zukünftige Schwiegertochter verunglückte vor 1 Jahr tödlich.
Mein Sohn und ihre Eltern sind in tiefster Trauer und verbringen täglich viel Zeit auf dem Friedhof. Es ist alles unendlich schwer...
Ich wohne im Voralpenland.

LG
Nathalie

Avatar Re: Bin neu hier
geschrieben von: Sphinx (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14.11.2009 19:23

(((Nathalie)))

Avatar Re: Bin neu hier
geschrieben von: Lehrling (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14.11.2009 20:27

Liebe Nathalie,
im ersten Moment hat es mir die Sprache verschlagen,ich wußte garnicht, was ich dir antworten kann. Ich versuch's jetzt einfach.

es ist schön zu lesen, daß diese Seite dir gut tut und du gerne hier reinschaust.

Du hast viel Schweres zu tragen (( )) und läßt dich nicht unterkriegen
*Hut zieh*.
Der Tod gehört zu unserm Leben dazu und ist eine Ermahnung, das Leben zu nutzen und immer wieder Gedanken daran zu verschwenden, worauf wir in unserer Sterbestunde zufrieden und stolz zurückblicken wollen. Für m i c h bedeutet Tod aber das Ende hier und zugleich den Neuanfang in einer anderen Ebene, das macht für mich manches leichter.
Sie verabschiedete sich eines Tages von mir mit den Worten " "Wir wollen doch zusammen am PC sitzen ".
Ich glaube, deine Schwester hat inzwischen viel bessere Kommunikationsmöglichkeiten als so einen irdisch-altmodischen PC entdeckt und schüttelt jetzt vielleicht manchmal schmunzelnd ihren Kopf über ihr irdisches Verhalten......winking smiley

Ballast kann man nur langsam abwerfen, sonst reißt es einem den Boden unter den Füßen weg und man hängt etwas hilflos in der Luft ....das ist wohl nicht der Zustand, den man erreichen will.Aber viele kleine Schritte machen den Weg leicht und bringen in der Rückschau dann ein "großes" Ergebnis, weil sich das viele kleine summiert.

ich freue mich, wenn du hier mittust :-)

liebe grüße
Lehrling

Re: Bin neu hier
geschrieben von: Andrach (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17.01.2012 13:28

Ja mit den Büchern ist es schon sehr schwierig- habe lange Jhre viele Bücher mit mir rumgeschleppt. inzwischen denke ich, dass diese Bücher anderen vielleicht mehr geben können als in meinem Bücherregal. Ich freue mich, Bücher weiterzugeben, habe aber auch meine Lieblinge!!!!!
Ich denke, es kommt immer der Moment, in dem man das Erreichte, 'Erwünschte hinterfragt und das kann aucvh bitter sein.
'Aber andere leben nur vor sich hin. Wir können korrigieren. Egal ob 30, 40, 50 oder älter.
Mich interessiert: wie fühlt IHR Euch ohne Dinge??

Andrach

Avatar Re: Bin neu hier
geschrieben von: Lehrling (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17.01.2012 20:04

meistens fühl ich mich nach dem Abgeben viel leichter.......

aber bis ich soweit bin !

liebe Grüße
Lehrling

Frei sein, heißt wählen können, wessen Sklave man sein will."
Jeanne Moreau (*1928), französische Schauspielerin und Regisseurin

Re: Bin neu hier
geschrieben von: Merlina (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09.02.2012 16:44

Hallo ihr Netten Menschen hier,

eine ganze Weile lese ich hier bei Euch nun schon mit und freue mich immer wieder, wenn ich Tips finde durch die ich irgendwo sparen kann.. Deswegen find ich das der Name "Knaueserer" doch irgendwie passt..winking smiley

Nun möchte ich mich aber auch erst einmal vorstellen..

Zum Knauserer "Newsletter" kam ich durch meine Suche im Internet nach Menschen die auch seit Langem mit einem Holz-Kohle Herd kochen... .. weil ich hier... wo wir derzeit "noch" wohnen, durch täglich mehrmaligen Luft Hoch und Tiefdruck-Wechsel..Probleme mit unserem Herd habe..
Wir sind Wahlösterreicher und leben seit vielen Jahren ( bedingt durch unsere Arbeit und aus Liebe zu diesem schönen Land) sehr zufrieden hier .. suchen allerdings seit etwa 5 Jahren einen kleinen Hof mit etwas Grund um als Selbstversorger leben zu können.

Leider, leider haben wir hier trotz Hilfe zweier Makler nichts passendes finden können..So dass wir dann irgendwann international weitersuchten..Und im letzten Herbst fanden wir dann unseren Traum-Hof.... Zwar weit weg..doch das IST ES was wir wollen.... genau richtig für uns.
Am Ende der Welt...des Bayrischen Waldes.. 4,2ha ein wenig Wald.. Bäche.. eine eigene Quelle..grosse Wiesen.. ein grosser Obstgarten... 2 Hausgärten..Erdkeller ... Scheunen...ein winziger Weiher für unsere zukünftigen Gänse... und nen Acker..
Für sage und schreibe 500€ Pacht... und für die letzten 30 Jahre unseres Lebens.. (Wir wollen ja hundert Jahre werden) schmunzel..

Wir freun uns unglaublich.. doch gehe gerade ich ..mit einem lachenden und einem weinenden Auge....in die Ferne und in mein Pensions-Selbstversorger-Leben...weil so weit weg aus meinem geliebten Tirol...

Mein LG wird noch 4 Jahre bis zu Seiner Pension hier seine/unsere notwendigsten Semmeln und Renovierungskosten verdienen.
Ihm fällt es sehr viel leichter dieses wunderschöne Ländle hinter sich zu lassen um endlich.. "nach Hause" zu kommen.
Er hat im Gegensatz zu mir auch noch recht viele Träume.. was die Selbstversorgung betrifft.. Denn auf Grund eines Darmkrebses hab ich viele Jahre im Ausland. gelebt... weil ich schon damals (in einem anderen Leben).. Freude.. mit viel Arbeit auf einem Bauerngof...leben wollte.. um gesund zu werden.. ...Was ich heute von Grund auf...bin...dankbardafürbin love

Wir leben und kochen seit etwa 20 Jahren mit einem Holz-Kohle Herd..backen unser Brot selber..heizen mit Kachelofen und Co.. machen viel ein..kaufen den leider noch zu grossen Rest zum Leben bei den umliegenden Bauern und im Reformhaus... (hatten immer einen Garten in dem wir zum Teil unser Gemüse anbauten.. versuchen sparsam und umweltbewusst zu leben.....weil wir uns seit Langem aus der Ex-Hopp und Wegwerf-Gesellschaft ausgeklinkt haben..
Mit uns leben einige Hühner.. 2Hunde und 4Katzies..

Seit etwa 25 Jahren habe ich immer wieder versucht im grossen Stil Heilkräuter anzubauen, doch leider war es wohl immer nicht "der rechte Zeitpunkt".
Nun darf ich endlich an dem Platz den wir vermutlich erst jetzt durch unser "Wachsen" finden durften.. anfangen meine geliebten Heilkräuter anzubauen.. um damit und mit dem Wissen .. das ich mir zwar mühsam doch mit Freude aneignete und das wohl noch nicht ausreichend war.....so die Götter es wollen... ab Ende August... ein Zubrot zu unserer kleinen Pension verdienen..

Wir wünschen uns für unser neues Zuhause noch 2 Ziegen, die uns ihre gute Milch geben und um daraus Käse zu machen..2 Milchschafe.. für die wundervolle Wolle (Pullover und Westen) und den etwas anderen Käse.. und 1 Pferdchen.. um viweleicht mal einen Baumstamm aus dem Wäldchen holen zu können.. und wenns denn wirklich mal "kracht" und es nötig wird.. das Korn aus der Mühle...für Mehl und Futter und die noch notwendigen Einkäufe zu besorgen..

Wir wünschen uns sehr, dort tauschen zu können.. doch das steht noch in den Sternen..
Ein kleines Solarstrommodul am Hühnerhaus und eines im Bach für den Strom in den Scheunen und im Stall ist angedacht.. wird aber vorraussichtlich erst viel später installiert..

Es wartet viel Arbeit auf uns, denn wir müssen noch ein wenig renovieren.. Lehmfarbe an die Wände .. vorher noch hier und dort beiputzen....die Ofenplatte des uralten Vau Ofens reparieren lassen...den Hühnerstall herrichten...den Brotbackofen umbauen..und ..und...und...
Und gerade jetzt im Winter umzuziehen ist wirklich mehr als mühsam. uffcrying denn hier bei uns liegen etwa 1 m Schnee/Eisgemisch die wir nicht wegbekommen um den Umzugs-LKW reinzufahren...

Ich freue mich sehr auf einen liebevollen Austausch und hoffe immer wieder gute Tipss zum "knausern/überleben" hier zu finden..

Herzlichst

Merlina/Hella

Avatar Re: Bin neu hier
geschrieben von: Lehrling (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09.02.2012 19:24

Liebe Hella,

herzlich willkommen hier bei den Knauserern und zu dem Schritt vom Mitlesen zum Mitmachen!
Was du/ihr hinter euch habt, war vermutlich nicht immer s o geplant, aber für das, was vor euch liegt, habt ihr ja schon viele gute Pläne!
Umzug bei Schnee und Eis, das würde ich verschieben, wenn es eben möglich wäre - Ganzjahreseiszeit ist ja noch nicht smiling bouncing smiley

ich drück euch die Daumen, daß alles gut gelingt !

liebe Grüße
Lehrling

Frei sein, heißt wählen können, wessen Sklave man sein will."
Jeanne Moreau (*1928), französische Schauspielerin und Regisseurin

Re: Bin neu hier
geschrieben von: S.Raiker (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2012 09:03

Willkommen!

LG. S.

Re: Bin neu hier
geschrieben von: momoko (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.02.2012 11:31

willkommen, Merlina...
eure Pläne klingen ganz großartig. Viel Freude beim Umsetzen,
lg momoko

Re: Bin neu hier
geschrieben von: kai pirinja (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13.02.2012 13:56

Ich bin auch neu.
Den Knauserer kenne ich schon lange, aber jetzt habe ich es auch mal hinbekommen mich für das Forum zu registrieren.

Vorvorige Woche habe ich die Chance genutzt, mir bei Hofer das super Computerschnäppchen um 399 Euro zu holen.
Am Wochenende darauf habe ich begonnen den alten PC aufzuräumen und bin dabei auf die Sammlung des Knauserer-Newsletters gestoßen.

Die 1. Mail war vom Februar 2004. LOL
Und alle darauffolgenden waren schön gesammelt im Mailunterordner "Knauserer".

Daraufhin habe ich wieder begonnen mich etwas mehr damit zu beschäftigen.
Ich habe mir die Newsletter 2000 bis 2003 von der Seite geholt, etwas quergelesen und bin dann auf dieses Forum gestoßen.

Jetzt bin ich da.
Sparwillig und bereit für alle Schandtaten. ;o))



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.12 13:57.

Avatar Re: Bin neu hier
geschrieben von: Lehrling (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13.02.2012 22:34

@kai pirinha

Salute und willkommen hier!
auf fröhliches Mittun!!!

liebe Grüße
Lehrling

Frei sein, heißt wählen können, wessen Sklave man sein will."
Jeanne Moreau (*1928), französische Schauspielerin und Regisseurin

Avatar Re: Bin neu hier
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15.02.2012 13:19

Hallo Kai pirinja,

so lange die Treue halten, da bin ich echt geehrt.

Liebe Grüße und gutes Mitdiskutieren
Michi

Re: Bin neu hier
geschrieben von: kai pirinja (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15.02.2012 16:41

Hallo Michi!


Ich bin von Natur aus eine treue Seele. innocent

Und die Newsletters haben mir auch manchmal geholfen, meine Familie sicher durch die finanziellen Engpässe zu schippern.
Mit mehreren Kindern und einem Einkommen, muss man manchmal knausern.

Nach 26 Jahren kann ich nun sagen, wir haben es toll hinbekommen.

Wenn du schon da bist, möchte ich mich an dieser Stelle bei dir für die Arbeit mit dern Newsletters und der Website bedanken. thumbs up



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.02.12 16:43.

Avatar Re: Bin neu hier
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15.02.2012 20:56

Danke dir recht herzlich, ich mach's gerne! Und wenn ich helfen kann, umso besser eye rolling smiley)

MIchi

Naja, noch ein Neuer!
geschrieben von: saxo (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04.03.2012 21:35

Liebe Leute!
Ja, ich bin hier seit heute neu dabei. Aber ich ich bin kein Neuer auf diesem Gebiet, sondern habe nur diese Seite neu entdeckt.
Vorab: Ich will niemandem sagen, wie er zu leben hat oder wie er leben sollte... Ganz und gar nicht! Ich will eigentlich nur meine Erfahrungen jedweder Art weitergeben, egal ob es jetzt den Gartenbau oder die Installation einer neuen Heizungsanlage betrifft.
Da dies hier eine Österreichische Webseite ist, muß ich mich auch als einen Vertreter der letzten natürlichen Verbündeten der Österreicher outen: Ich bin Sachse! Erinnert sei hier nur an Königgrätz 1866! Daher auch mein Synonym "saxo", angeleht an Saxonian.

Gruß aus Sachsen

Ernst Lieffertz

Avatar Re: Naja, noch ein Neuer!
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05.03.2012 13:09

Hallo Saxo,

der Seitenbetreiber ist Tiroler und somit kein Österreicher. Wenn es einen historischen REvanchismus gibt dann am ehesten mit Franzosen eye rolling smiley))

Willkommen

Michi

Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.