Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Probleme mit dem Forum : Knausererforum
Fragen/Probleme zur Benutzung, konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3
Avatar neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: sierrrra (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 08:11

Hallo zusammen,

mehrere Nutzer haben es begrüsst, das ab jetzt mehr Äktschen im Forum ist, der vorherrschende Bierernst weg ist, das man damit rechnen müsse dass auf den Dielen ein wenig mehr gepoltert wird.....

Wenn aber das Resultat dieses neuen Stils ist, dass sich User gegenseitig ignorieren und Leute sich (per PM) beklagen, dass das Forum kapputgeht, dann finde ich den neuen Stil schlicht und einfach

S C H E I S S E
.

Schaut euch mal an, was mit Ledanas Begrüssungsthread passiert ist....

Absolut unwürdig....

Bisher hat noch niemand einen Thread "Bank unter der alten Linde beim stinkenden Entenweiher in der Nähe der alten Müllkippe, oberhalb des grossen Autobahnzubringers" im Treffpunkt gegründet. Neee, stattdessen wird jeder Thread mit irgendwelchem Off-Topic-Müll zugeknallt....

Zu den Anmerkungen der Religionen (speziell zum Buddhismus) möchte ich mit Dieter Nuhr antworten "Wenn man keine Ahnung...." auch wenn das Zitat verkürzt ist passt es hier wunnebar...

Vielleicht stehe ich mit meiner Meinung (Fast) ganz alleine da, aber auf dieses Forum in diesem Zustand habe ich keinen Bock mehr....

Ich weiss, jetzt kommen Kommentare wie "Kein grosser Verlust..."



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.07 08:14.

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Beatrix (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 09:47

>>Ich weiss, jetzt kommen Kommentare wie "Kein grosser Verlust...">>

.....Nein, kommt nicht, jedenfalls nicht von mir. Ich dank Dir für Dein geschriebenes Wort. Meine Gedanken waren ähnlich und, da ich auch ab und zu in anderen Foren unterwegs bin, kann ich nur sagen, dass mich die Frage beschlich, warum einige Diskussionen immer auf so unschöne Art und Weise geführt werden. Geht es darum die Meinung andere ad absurdum zu führen oder geht es darum, wer "lauter schreit"
hat recht. Ich hör mir gerne andere Meinungen an, aber bitte nicht auf diese "Mensch bist Du blöd"-Art.

Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: triskele (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 10:18

Lb. sierrra lb. Beatrix.
Ich hab mich zwar erst vor kurzem hier offiziell ;-) vorgestellt, lesend bin ich aber schon ziemlich lange in euren Foren (auch das alte lese ich Stück für Stück durch) unterwegs.
Und ich kann euch nur recht geben. Mir gefällt der Stil den manche hier einschlagen auch nicht, vor allem weil es dabei am Thema vorbeigeht. Und ich finde persönliche Attacken geschmacklos, jeder hat ein Recht (in einem angemessenem Tonfall) seine Meinung zu vertreten.

Gina

Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: marina (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 10:24

Hi, ich hab jetzt einen neuen Thread einfach mal eröffnet und vielleicht bringt das ja wieder etwas Kultur in das Ganze. Im alten Forum gab es mal einen Keller, da konnte man sich auch austoben...aber so gehts doch auchsmiling smiley
falls auch meine Beiträge dazu beigetragen haben sollten das einige sich nicht mehr wohl fühlen dann möchte ich mich dafür entschuldigen und gelobe Besserung ...ganz feierlich smiling smiley
Marina, welche unter der Linde sitzt und wartet.....

www.diegedankenweltdermarinasa.de

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Kap Horn (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 10:32

Hej Sierra!

Sooo ausgeartet ist Ledanas thread nicht was den Stil betrifft finde ich, und dass man sich nicht an ein Thema halten kan ist nichts neues, das istmehr oder weniger ueberall so.
Deshalb die Bank, die vonm vornerein gar kein Thema hat und deshalb auch ncith off topic gehen kann!grinning smiley

Was den Stil der Beiträge betrifft...lass es mich mal so sagen:
"Du gehst nicht gerade mit einem leuchtenden Beispiel voran!"

Oder wie hast Dus mit deinem Wortschatz?

Und wenn man irgendwas ni9cht gut findet, na dann kann man es sein lassen, oder aber versuchen was zum Positiven zu verändern.

Kap Horn
der sich gerade fragt ob diese Forum halt "Knausere" in jeder Hinsicht anzieht. Wo sind die Grosszuegigen geblieben?

Wenn Schiffe schaukeln,
werden manche seekrank.

Die Bank ist umgezogen...Achtung frisch gestrichen
[www.forumprofi4.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.07 10:46.

Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: martin (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 11:00

Sorry Frank,

Ich versteh deinen Ausbruch auch nicht.

LG
Martin

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Santino (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 11:23

Tscha, so seh ichs auch. Schließe mich Kap Horn und Martin an, ganz artig.
Ich find manches auch nicht schön; manches findet wohl auch mich nicht schön (wir Männer müssen ja - Gott-sei-Dank - nicht IMMER schön sein ... smiling smiley ). Aber bisher ..., bisher geht es doch hier im Forum, wenn auch vielleicht - Weihnachtsstreß-induziert (?) - in letzter Zeit gewisse zwischenmenschlich etwas problemaaatischere Themen ein bißchen in den Vordergrund rücken.
Also, ich war gestern in der Innenstadt einer schönen, kleinen (oh wie kleinen ...) Universitätsstadt, und mich hats mal wieder fast umgebolzt: Ja, sind denn die Menschen jetzt schon völlig waaahnsinnig geworden? Gibt es eigentlich "temporäre Weihnachtsneurosen"? Was würde Old Freud da sagen? Ich mußte mich da durch die Fußgängerzone kämpfen, booaaaah! Wie gerne hätt ich mich da einfach auf eine Couch gelegt ...
Also, Sierra, um die Weihnachtszeit herum müssen wir uns wohl auch hier über nicht viel wundern, nicht mal darüber, daß es auch hier manchmal besser wird ...smiling smiley Auch Du hast Dich bei Deinem Beitrag gerade hier schon gebessert: "Fighting for peace ..." and more hast Du ENDLICH mal weg gelassen. Das sehe ich als Wende zum Besseren an. Denn F for V ..., also nimm es mir nicht übel, what ever that might mean ... ist doch nicht unbedingt im prallen Licht der Forums-Öffentlichkeit notwendig ... Hmmm ...? Jetzt sei nicht sauer, nimms nicht krumm, genauso wie das auch Ralle anempfohlen sei smiling smiley Wenn wir schon selber unkonventionell sein wollen, dürfen wir das unseren Gegenübers auch erlauben ... smiling smiley - oder? Hmmm ....? Na, also.
L.G. Santino



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.07 11:25.

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: sierrrra (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 11:49

@SANTINO

Zitat:
sANTINO
Also, Sierra, um die Weihnachtszeit herum müssen wir uns wohl auch hier über nicht viel wundern, nicht mal darüber, daß es auch hier manchmal besser wird ...

Das ist hier nur keine Verbesserung sondern...

abba lassen wir das...

ich werde mich Wasserprediger anschliessen und mich von Dir möglichst fernhalten.. nimms nicht krumm ist ja nicht so gemeint....

Bemerkungen über meine Signatur verbitte ich mir, spars dir einfach...

@alle Anderen

Hallo zusammen,

Es ist genauso wie verschiedene User schon vermutet haben, das Forum wird systematisch kaputtgemacht... Ich ziehe daraus meine Konsequenzen und werde mich ein wenig zurückziehen... Nein ich nehm's nicht krumm, ich mag den neuen Weg nur nicht mitgehen...

Das Team kann jetzt gerne entscheiden ob ich weiter Moderator bleiben soll oder nicht....

Vielen Dank an Beatrix und Triskele....

Bis denne

Frank

--
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. – Benjamin Franklin, 1759

Fighting for peace is like fucking for virginity



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.07 12:02.

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Santino (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 12:11

Also Frank,
Junge, Junge ... Bist Du etwa auch so ein Sensibelchen wie ich?
Frank, Fraaaank. Jetzt sei doch nicht sooo. Sei mal ein bißchen Locker.
Wenn Du schon Sprüche a la "Fighting for peace is like fucking for virginity" bringst, sollst Du auch nicht murren, wenn andere Leute - im grooßen und ganzen doch höflich - mal andere Töne anschlagen.
Wenn Du drüber nachdenkst, mal in aller Stille drüber nachdenkst, wirst Du wissen, daß wir "anderen" es gar nicht so bös mit Dir meinen.
Nichtmal Wasserprediger wird es bös mit Dir meinen. Sooo schlimm ist der garnicht, mit etwas Waldknecht Edel-Leberzwicker im Leib ... smiling smiley Sei doch nicht so verbittert konservativ. Kaum irgendwas bleibt auf ewig gleich, unverändert ... Heißt es nicht im Buddhismus ganz ähnlich?
Aber ich will hier auch keine Revolution veranstalten.
Dir einen schönen Tag! Und falls Du zu Weihnachten nicht hier auftauchst: Viel Spaß und halt die Ohren steiff!
L.G. Santino



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.07 12:37.

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Kap Horn (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 12:13

Hej Sierrra!

Tja, du scheinst ja sehr sensibl zu sein, oder anders ausgedrueckt, so scheinst Du mir wenig Selbstvertrauen zu besitzen.

Ich zitiere hier Santino: "Jetzt sei nicht sauer, nimms nicht krumm, genauso wie das auch Ralle anempfohlen sei Wenn wir schon selber unkonventionell sein wollen, dürfen wir das unseren Gegenübers auch erlauben ... - oder? Hmmm ....? Na, also.
L.G. Santino"

Was erwartest Du Dir eigentlich mehr? Das was Du hier zeigst sind in meinen Augen ganz einfach "Diva"fasonen, und sonst nichts.
Du knallst mir auf Deinem Beitrag mit riesen roten Buchstaben ganz einfach MIST ins Gesicht, und dann wunderst Du Dich auch noch?eye rolling smiley

ich weiss ja nicht auf was fuer einem Törn Du bist, aber gut scheint er mir nicht zu sein. Vielleicht wäre ein wenig Grosszuegigkeit angebrachter als nur knausrig zu sein.
Oder ist es vielleicht so: Du suchst den Stunk der stinkt wie S......e?
Ich meine, Dein Vergleich was Frieden denn so ist fuer Dich, sagt ja dann doch eine Menge ueber Dich aus.
"Fighting for peace is like fucking for virginity"
wie wärs denn statt dessen damit?
"Fighting for war is like beeing fucked of a virgin"

Nein? Klar, der ist genau so (s)inn(halts)los wie Dein Spruch fuer mich ist.

Was Deine Unterschrift betrifft: Dein Solgan ist ja wohl dazu da gelesen zu werden, und wenn nicht alle diese Einstellung zum Frieden mit Dir teilen, dann musst Du das aushalten können oder halt die Unterschrift wegnehmen.


Bleib mal ruhig weiter Moderator, nur sei vielleicht selbst etwas modrater!

Und was die Beschwerden betrifft, so finde ich es zum einen nicht nachpruefbar, und zum anderen ganz schön schwach dass der Beschwerende noch nicht mal den Mut afbringt, fuer sich selbst zu sprechen.
Das sind in meinen Augen die Denunzianton von morgen.
Vor solchen Menschen sollte man sich in acht nehmen
und vor allem keine Macht geben!

Kap Horn

Wenn Schiffe schaukeln,
werden manche seekrank.

Die Bank ist umgezogen...Achtung frisch gestrichen
[www.forumprofi4.de]



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.07 12:19.

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Santino (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 13:05

Ja, und was die Beschwerden unserer mutigen Hasen hier angeht, sofern denn erheblich welche eingelaufen sind, so meine ich auch: Wendet Euch doch einfach lieber mal an uns: An die suspekte, neue U-Fraktion im Forum (U wie U-Boot, marxistisch-leninistisch in der KP und bei den Jusos, erzkatholisch bei Frau Pauli in Bayern, links-alternativ mit Latzhose im Garten und bei den Grünen und der PDS, und stock-reaktionääär mit Smoking im fiesen Haifisch-Finanz-Club ... smiling smiley ) Sagts uns doch offen ins virtuelle Gesicht, wenn Euch mal was nicht paßt, Ihr Lieben.
L.G. Santino



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.07 13:10.

Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: sima (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 14:17

Also ich bin im Moment etwas verwirrt. Es macht mir persönlich keine Freude mich durch Beiträge zu wälzen, die ellenlang aber für mich persönlich keine richtige Aussagekraft mehr haben. Da wird gelabert, rumgezickt, Andeutungen gegenüber dem ein oder anderen Teilnehmer gemacht .... Genau das war der Grund warum Christiane damals keine Lust mehr auf die Moderation unseres alten Forums hatte.

Auch wenn jetzt der ein oder andere wieder sagt: Du musst ja nicht jeden Beitrag lesen, aber wie soll ich den rausfinden ob er interessant für mich und meinen Wunsch auf Lebensvereinfachung ist, wenn ich ihn nicht lese, weil mich das langwierige Geschwafel einiger Teilnehmer abschreckt.

Was war bitte so verkehrt an unserem bisherigen Diskussionsstil? Dies ist ein Forum was sich mit Einfachem und sparsamen leben beschäftigt.
Für mich hat es mit einfachem Leben nichts zu tun, wenn man jetzt hier nur noch philosophieren und andere nieder machen will. Auch wenn der ein oder andere vielleicht sagt, Sima ist zu blöd um unsere hochtrabenden Philosophischen Abhandlungen zu kapieren. Ja vielleicht ist das so, aber antun muss ich mir den Quatsch nicht.

Philosophische Gedanken gehören unzweifelhaft dazu, aber unverschämte Beiträge für mich nicht, auch wenn ich nicht persönlich angegriffen werde. Sierrra danke für dein bisheriges Engagement hier im Forum.

Ich habe persönlich gute Vorsätze für 2008 und ganz oben steht der Verzicht aufs Internet. Heute fällt mir die Entscheidung etwas leichter, Tschüss, zu sagen.

MIchi auf deinen Knauserer News Letter freue ich mich weiterhin.

Machts gut, ich wünsche euch allen schöne Weihnachten, einen sauberen Rutsch ins Jahr 2008 und das alle eure Wünsche in Erfüllung gehen.


Sima

PS: Lieber Admins, es wäre nett, wenn ihr meinen User löschen könntet. Danke.

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Santino (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 14:34

Also Sima, Jetzt haben wir (?) vielleicht auch Dir noch auf den Schlips getreten? Warn "wirs" denn? Oder bist etwa auch Du so ein Sensibelchen wie sierrra, wie Wasserprediger und ich? Also, wenn Dir hier was nicht paßt, sags doch mal direkt: zum Beispiel zu mir. Ich hab da garkeine "Berührungsängste", no. Welches "langwierige Geschwafel einiger Teilnehmer", welche hochtrabenden filosofischen Abhandlungen meinst Du denn nun? Meine paar Zeilen hier ab & zu etwa?
Nun sei doch keine Mimose! Und sei doch auch nicht unbedingt so AGGRESSIV, wie Du gerade hier warst. Gesunde Aggressivität und Selbstbehauptung sind O.K. Du aber machst hier gewisse Leute, und ich glaube, da bin auch ich gemeint: an! Ja, genauso ist das. Gewisse Dinge, die Du hier nicht näher beim Namen nennst, passen Dir einfach nicht, und die möchtest Du, Du, Du abstellen, Euer Lordschaft! Kann das wohl sein?
Laß uns lieber nett und friedlich mit einander umgehen. Ich bin da sehr dafür.
Ich glaub, einige Leute sind hier verdammt im Weihnachtsstreß. Und wenn sie hier mal irgendwas anders vorfinden, als gewohnt seit eh und je, dann meinen die gleich irritiert, böööse Mächte konspirierten hier, wollten das Forum kaputt machen, Teilnehmer argumentativ niedermachen. Verschwörer. Kellerbrüder? Schlimme Freimaurer vielleicht? Also, ich gehör da nicht dazu.
Das Forum soll leben, und alle die dabei sind! Prost!. Warum bleibst Du nicht auch bei uns? - willst aufs Internet verzichten?! Mach das bloß nicht, bleib bei uns! Genauso sierrra und Wasserprediger und alle!
Auch Euch Dreien besonders und allen Anderen, falls wir uns "vorher nicht mehr sehen sollten" smiling smiley : Angenehme Feiertage & einen guten Rutsch - yeaahh!
Santino



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.07 14:48.

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Kap Horn (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 15:49

Problem mit dem Forum!

So lautet ja der Draht hier, und da frage ich mich: wer hat welche Probleme?
etwas verwirrt reicht nicht, denn das gehört mit zum Leben!
Und der "falsche Ton" kann auch leicht in den "falschen Hals" geraten!
Es gibt hier ja jede Menge Einlagen (nix die hat man in der Suppe oder in den Schuhen), Beiträge waren das was ich meinte, die sich mit dem billigaren Leben befassen, dann gibt es welche sich mit dem einfachen Leben befassen. Es gibt die ganz Handfesten und es gibt die Philosophischen.
Wir haben alle andere Preferenzen aber wohl doch eine Gemeinsamkeit...und das ist den eigenen Konsum zu drosseln, (ich hoffe zumindest dass das so ist)
Und in dem Philisophischen (uebrigens bedeutet "Philo" wohl "Freund" wenn ich mich recht erinnere und hat mit "Filou" nichts gemeinsam), ja da gibts dann verschiedene Strömungen.
Manche stehen da mehr auf ideologische Gedankengänge und andere wollen sich auch von der Halsleine losmachen.

Was nuetzt die beste Lebenshaltung, wenn nicht irgendein Gedanke, eine Idee dahinter steht?
Denn ohne so eine Verankerung im eigenen Gedankengut konsumiert man am Ende vielleicht nur Knauserei!

Kap Horn
der sich fragt ob sich vielleicht hier die Spreu vom Weizen trennt.

Wo zählst Du Dich dazu?

Wenn Schiffe schaukeln,
werden manche seekrank.

Die Bank ist umgezogen...Achtung frisch gestrichen
[www.forumprofi4.de]

Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Diana (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 15:59

Hallo Frank,

es tut mir leid, ich verstehe immer noch nicht richtig, um was es geht. Meine Meinung zu Thematik und Tonfall im Forum habe ich geschrieben. Ich denke, Du kannst sicher sein, daß die "tragenden" SchreiberInnen eher einen moderaten Ton vorziehen.

Eine technische Lösung würde mir viel mehr zusagen als das Wegbleiben alter Forumsteilnehmer, die schon viele wertvolle Beiträge geschrieben haben. Ich plädiere daher für a) einen Bereich für diejenigen, die nur quatschen wollen und b) für einen Bereich, in den die Admins Beiträge verschieben, die sich nicht an die Netiquette halten. Die Admins sollen auch Beiträge, die in Themenfäden auftauchen und nichts zum Thema beitragen, in den Quatschbereich verschieben können.

Ich möchte gerne, daß Du bleibst, Frank. Die Elefanten im Porzellanladen freuen sich über ihre Scherbenhaufen und ich z.B. wäre traurig und würde Dich vermissen. Also: weshalb willst Du mich strafen???

Ich halte es immer noch für eine gute Methode, unpassende Beiträge bis zu einem gewissen Grad zu ignorieren.

Mach' (höchstens!) eine kleine Pause, dann will ich aber wieder etwas von Dir lesen. Schöne Feiertage und einen guten Rutsch für Dich und Deine Familie

wünscht

Diana

Alles, was du besitzt, besitzt auch dich.

Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Diana (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 16:21

Kap Horn schrieb:

> Tja, du scheinst ja sehr sensibl zu sein, oder anders ausgedrueckt, so
> scheinst Du mir wenig Selbstvertrauen zu besitzen.

Das ist genau das, was mich auch ärgert - Du hast weder die Kompetenz noch wurdest Du dazu aufgefordert, Dich über die Psyche von Frank zu äußern. Das finde ich grob unhöflich.

> Was erwartest Du Dir eigentlich mehr? Das was Du hier zeigst sind in
> meinen Augen ganz einfach "Diva"fasonen, und sonst nichts.
> Du knallst mir auf Deinem Beitrag mit riesen roten Buchstaben ganz
> einfach MIST ins Gesicht, und dann wunderst Du Dich auch noch?eye rolling smiley

Wenn sich jemand mal aufregt, muß man nicht noch Öl ins Feuer gießen, sondern lieber auf Beruhigung hinwirken. Ich bin nicht bereit, das Forum diesen Hahnenkämpfen zu opfern.

> ich weiss ja nicht auf was fuer einem Törn Du bist, aber gut scheint
> er mir nicht zu sein. Vielleicht wäre ein wenig Grosszuegigkeit
> angebrachter als nur knausrig zu sein.

Was weißt Du eigentlich über die Großzügigkeit bzw. Knausrigkeit von Frank?

> Oder ist es vielleicht so: Du suchst den Stunk der stinkt wie
> S......e?

Meines Wissens - und ich beteilige mich schon lange am Forum - ist Frank noch nie ausgerastet und hat sich noch nie im Ton vergriffen.


> Was Deine Unterschrift betrifft: Dein Solgan ist ja wohl dazu da
> gelesen zu werden,

Trotzdem fände ich es nett, wenn Du Deine Unterschrift auch blau machen würdest, sie ständig zu lesen muß wirklich nicht sein.

> Bleib mal ruhig weiter Moderator, nur sei vielleicht selbst etwas
> modrater!

Hauptsatz gut, aber der Nebensatz schmeißt wieder alles um.

> Und was die Beschwerden betrifft, so finde ich es zum einen nicht
> nachpruefbar,

Das ist keine Doktorarbeit und Frank hat seither nicht den Eindruck eines Lügners gemacht.

und zum anderen ganz schön schwach dass der Beschwerende
> noch nicht mal den Mut afbringt, fuer sich selbst zu sprechen.
> Das sind in meinen Augen die Denunzianton von morgen.
> Vor solchen Menschen sollte man sich in acht nehmen
> und vor allem keine Macht geben!

Ich fände es auch besser, wenn Kritik im Forum auftaucht, andererseits habe ich Verständnis für Leute, die keine Lust haben, Schläge unter die Gürtellinie zu erhalten (Beispiel: kein Mut = Feigling?? Denunzianten, sich in Acht nehmen müssen, keine Macht geben).

Du schaffst es, ein Monster an die Wand zu malen, weil jemand eine PN vorzieht. Ich finde das kontraproduktiv. Oder glaubst Du, Du ermutigst so zu mehr Offenheit?

Jetzt bin ich deutlicher geworden als das sonst mein Stil ist. Ich hatte den Eindruck, es geht nicht anders.

Diana

Alles, was du besitzt, besitzt auch dich.

Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Diana (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 16:34

Hallo Sima,

ich habe Frank schon geschrieben, daß ich nichts davon halte, wenn sich die Mitglieder, die schon viele gute Beiträge geschrieben haben, sich zurückziehen. Die einen freuen sich dann, weil sie mal wieder gewonnen haben und wieder ein Forum kaputt ist und die anderen, wie ich z.B. sind traurig und vermissen Dich.

Ich denke,wir müssen das technisch lösen und den Admins die Befugnis geben, Beiträge zu verschieben. Wer die sinnfreie Quatsch-Ecke braucht, soll sie haben, ich brauche sie nicht. Auch Beiträge mit persönlichen Anwürfen sollten im Zweifelsfall in einen Giftschrank verschoben werden, dann kann das nachlesen wer will und schauen, ob er das sieht wie der Admin.

Wenn jemand neu ins Forum kommt und gleich daran herummeckert, dann sollten wir "Alten" vielleicht gleich sagen, er sei vermutlich im falschen Forum und solle sich ein anderes suchen.

Also, ich bitte Dich, bleib' da. Wir sind auch den vielen jungen Frauen schuldig, diese Informationsquelle zu erhalten, denn es gibt keine deutschsprachige Alternative, die ich kenne. Wir sind es auch Michi schuldig, die wirklich eine hervorragende Arbeit leistet und sich nicht entmutigen läßt.

Du kannst ja eine Pause machen und nur ab und zu reinschauen, aber bitte laß' Deinen account bestehen.

Schöne Feiertage

wünscht

Diana

Alles, was du besitzt, besitzt auch dich.

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Kap Horn (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 16:39

Aber aber Diana wer wird denn gleich in die hot smileygehen.
und Himmlerhoch auch noch nach Zensur rufen?
Und der Tag an dem ich wirklich unter die Guertellinje ziele, dann glaube mir, dann sitzt der Schlag! Aber da ich das ja unfäir finde, mache ich es nur, wenn ich mich nicht zurueckziehen kann.
Hier ist das kein Problem, denn nachlaufen kann mir keiner.
Ansonsten finde ich es muessig, auf Deine Mail zu antworten, ich denke das bringt uns wenig mehr.

Das Einzige was mich allerdings wirklich stört ist, sobald ich diesen Draht weiterverfolgen will, und sei es nur als Leser, so springt mir ein Wort das garantiert unter die Guertellinje gehört direkt mit GROSSEN ROTEN Buchstaben entgegen!

Kap Horn,
der nach dieser Beinlage seine Unterschrift "blau" machen wird.

Wenn Schiffe schaukeln,
werden manche seekrank.

Die Bank ist umgezogen...Achtung frisch gestrichen
[www.forumprofi4.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.07 16:50.

Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: nele (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 17:02

Lieber Frank,
bitte zieh Dich nicht zurück. Ich denke, dass wir Menschen, die einfach leben wollen, es im Laufe der Zeit lernen die "Grosskotze" und "Möchtegerns" zu ignorieren. Schau mal, hier sind es noch nicht einmal eine Handvoll.
Der eine hat bald genug sein Buch beworben und die Umsätze beim Schnaps werden auch besser und der Weltenbummler findet vielleicht sogar mal Zeit zu googeln, wo Kap Hoorn liegt und wie es geschrieben wird (egal in welcher Sprache) spinning smiley sticking its tongue out.

Euch Anderen wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest !

Liebe Grüße
nele

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: sierrrra (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 17:20

Hallo,

Euch Allen Vielen Dank für den Zuspruch....

Diana hat es vorzüglich formuliert und gut auf den Punkt gebracht... Danke dafür... dem muss ich nichts mehr hinzufügen.....

Bis denne

Frank

--
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. – Benjamin Franklin, 1759

Fighting for peace is like fucking for virginity

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Kap Horn (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 17:26

Hej Nele,

Nun ist das mit Eigennamen ja so eine Sache, oder?
Und ich brauche weder im Atlas nachzuschauen oder danach zu googeln.
Ich bin da nämlich schon mal rumgeschippert!
Genauer gesagt einmal suedlich, und einmal nördlich davon.
Und die Ehre vom alten Hoorn, die will ich ihm ja nicht streitig machen.
Aber hättest Du mal auf Schwedisch gegoogelt...siehe da!
Und falls du es nicht gelesen haben solltest, so finde ich auch, dass frank nicht das Handtuch werfen soll.

smiling smiley

Wenn Schiffe schaukeln,
werden manche seekrank.

Die Bank ist umgezogen...Achtung frisch gestrichen
[www.forumprofi4.de]

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Santino (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 17:36

Hallo besonders Diana und Nele,
Warum so grantig? Warum nur? Haben wir was Schlimmes getan?
Glaub ich nicht. Oder bitte, falls doch: genauer und vielleicht geschickter als P.N.
AUßERDEM ziehen Frank und Sima hier GANZ SCHÖN AGGRESSIV vom Leder, und Du übrigens auch, Nele. Aus Euren Worten HIER lese ich keine Toleranz und Duldung der Andersartigkeit der Anderen, in diesem Falle z.B. meiner Wenigkeit. Oder? Mit gutem Recht? Aus guten Gründen?
Hmmm ... "Grosskotze" und "Möchtegerns" ...? Nele, hast Du was gegen Männer? Und Du, Diana, die Du schon vor langer Zeit die Aufmerksamkeit von Schlapphüten erregt hast - Hast Du was gegen uns Männer? Wollt Ihr vielleicht ängstliche, weiche Typen, die nicht den Mund aufkriegen und sich an die Seite drücken (lassen)? (Ich habe gegen solche Männer nichts, kann gut mit ihnen klarkommen, bin vorsichtig mit ihnen. Ich tu nicht gerne weh, mag das nicht.) Das kann ich nicht glauben, und von Diana gleich garnicht, no.
Fraglos haben viele Frauen heute was gegen Männer, und das liegt auch "im Trend der Zeit". Aber warum eigentlich? Und muß das so sein? Was sagt zu diesen Dingen Marina, von der ich eine eher versöhnlichere Haltung und Freimut kenne? Was meinen in diesem Forum die Stilleren, die nicht soviel schreiben, sich vielleicht sehr streng an Knauserer-Themen im ganz engen Sinne halten? Also das würde mich wirklich interessieren, und ich würde es gerne lesen, wenn sie es doch schreiben würden.
Wollen wir uns nicht lieber etwas besser vertragen? Ich stecke gern zurück - "den Degen wie das Wort". Unnützer Streit, sich befehden, sich beschimpfen und Ähnliches liegen mir nicht sehr. Dazu ist mir der Buddhismus viel zu sympathisch.
Ich glaube einfach, wir sind hier in Mittel-Europa, speziell da, wo die deutsche Sprache gesprochen wird - eine schwierige Gegend, in der man immer aufpassen muß, daß man nicht zuviel sagt; insbesondere, wenn man ein Mann ist; das ist heutzutage fast schon eine Bezeichnung für "Verbrecher" - oder?
Laßt uns ein bißchen locker sein, nicht zu sehr, aber doch so, daß wir auch hier miteinander, statt gegeneinander auskommen.
So, das wars.
L.G. Santino

Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: nele (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 17:52

Ha! Da ist er wieder- Genau das meine ich. Jeder (und wirklich jeder) kann sich im Internet ein virtuelles Ich schaffen. Ist ja auch o.k., nur gehört es nicht in spezielle Foren wie dies. Natürlich war das mit "Hoorn" provokant. Ich danke Dir, dass du so prompt reagierst.
Wie kommt man denn nördlich ums Kap Hoorn? In Seemannskreisen nennt man das Magellanstrasse. Ich weiß nicht, welcher Schreibtischjob dich derart böse gemacht hat, aber gestatte- Wenn du ein Seemann (geschweige denn Seebär) bist, dann bin ich Käptn Iglo. Aber auch das ist in Ordnung, nur verschone doch bitte ernsthafte Foren mit Deinen Vorstellungen und Demonstrationen dessen, was du für kernig und männlich hälst. BITTE!!!!
Ich weiss- das war jetzt eine persönliche Attacke, aber das musste mal raus. Damit ist dieses Thema für mich erledigt, nicht dieses Forum.

nele

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Santino (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 17:57

Na Nele, jetzt hast Du es ja rausgelassen, einem Urschrei gleich ...
Das schallt durchs ganze Universum ...smiling smiley
Aber was meinst Du eigentlich wirklich? Hast Du also was gegen uns Männer, und wenn ja: Was eigentlich?
Ich für meinen Teil darf da sagen: Ich liebe die Frauen - wenn auch nicht alle so ganz innig. Ich mag die Frauen, gerade weil sie so undefinierbar anders sind, als wir Männer, neben ein paar klarer zu benennenden äußeren Dingen. Ich mag Euch Frauen gern, als Menschenkinder besonderer Art und Güte, mit ganz eigenen, eben weiblichen Qualitäten. Und ich meine das keinesfalls anzüglich. Ob Mann oder Frau es mir glauben, oder auch nicht.
Santino



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.07 18:02.

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Kap Horn (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 17:58

Mehr Öl aufs Feuer, jetzt wo es eh am brennen ist...will ich dann den Teilnehmenrn an dieser Runde nicht antun!
Manche scheinen ja richtig Feuer gefangen zu haben!
Wie leicht doch ein Feuer ausbrechen kann, wenn es unter der Oberfläche schon am schwelen ist.

Hier wird nach Zensur gerufen, die Walkueren erwachen und der Speer wird geschuettelt.
(Fuer den der es vergessen hat: Ger-manen setztsich zusammen aus dem atlgermanischen fuer Speer, und Mänenr zusammen)

Kap Horn
der das Deutsche auf einmal anders sieht...und hier geht es ganz schön deutsch zur Sache.

Wenn Schiffe schaukeln,
werden manche seekrank.

Die Bank ist umgezogen...Achtung frisch gestrichen
[www.forumprofi4.de]

Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 18:12

sima schrieb:
> >
> Für mich hat es mit einfachem Leben nichts zu tun, wenn man jetzt hier
> nur noch philosophieren und andere nieder machen will.>

MIchi auf deinen Knauserer News Letter freue ich mich weiterhin.



> Machts gut, ich wünsche euch allen schöne Weihnachten, einen sauberen
> Rutsch ins Jahr 2008 und das alle eure Wünsche in Erfüllung gehen.



> Sima



> PS: Lieber Admins, es wäre nett, wenn ihr meinen User löschen könntet.
> Danke.


Dem schließe ich mich voll und ganz an. Auch ich frage mich seit längerem, was das hier eigentlich für ein Forum sein soll. In Christianes altem Forum ging es um "Einfach leben", und das wurde als Leitspruch für das neue Forum übernommen. Sparsam leben, einfach leben, konkrete udn praktische Tipps, wie man das umsetzen kann. Kein Philosophieforum, in dem man sich die Zitate um die Ohren haut und eineinander süffisant auf die Zehen steigt. Kein Religionsforum, in dem man buddhistische oder sonstige Weltanschauungen erörtert.

Ich habe mich im alten Forum wohl gefühlt. Dort wurden die Fragen gestellt und beantwortet, die ich habe, wenn ich sparsam, umweltschonend und einfach leben möchte. Hier habe ich mich von Anfang an unwohl gefühlt und das hat sich n den letzten Wochen massiv verstärkt.

Deshalb mache ich es wie Sima und gehe.

Bitte meinen Account löschen.

Alles Gute


Pfennigfuchserin

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Santino (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 18:51

Pfennigfuchserin,
Bleib doch! DU sollst doch wissen, daß zum Beispiel ich es gewiss ernst - aber nicht bös - meine, wenn auch mit Humor garniert, der nicht immer jedem paßt. Und so sehe ich es bei Kap Horn auch. Hmmm ...? Ist alles schlecht, was ich hier geschrieben habe? Ist alles schlecht, was z.B. Kap Horn geschrieben hat. Meinst Du es so? Sind wir denn wirklich "untragbar" in diesem Forum?
Bleib doch bitte bei - ja bei uns.
Ich glaube, weder ich noch Kap Horn werden uns im Kern ändern wollen, was unsere Äußerungen hier betrifft, auch wenn wir bestimmt gerne etwas die Kanten abschleifen. Genau da laßt uns doch mal demokratisch sein, so wie man sich das gemeinhin vorstellt, nämlich Basis-demokratisch. Ich fange damit an und tue den ersten Schritt: Wenn es hier eine einfache Mehrheit dafür gibt, daß ich gehen soll, dann gehe ich, und Ihr mit mir Unzufriedenen könnt doch einfach bleiben. Dann bitte ich Michi um die Löschung meines Accounts, und melde mich auch gewiß nicht unter anderem Namen neu an. Darauf mein Wort.
Was halten wir denn von einer solchen Abstimmung oder Volksbefragung?
Vielleicht am besten nach Weihnachten und Neujahr, da sind wir vermutlich entspannter ... smiling smiley
Freundlich aber entschieden grüßt Euch Santino



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.07 18:53.

Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: marina (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 19:04

Mensch worüber streitet ihr eigentlich:-) Ich lese all die Berichte hier und stelle fest, die welche angegriffen werden reagieren mit Humor und die welche sich auf den Schlips getreten fühlen greifen ständig an.
Ihr unterstellt einigen Leuten das sie dieses Forum verändern, aber das sind nicht wir die nur ein wenig Spass machen, es seid ihr selbst die immer nur meckern.
Hundert Mal ist jetzt schon angeboten oder nachgefragt worden ob nicht einfach mal ein Keller eingerichtet werden kann, die Beiträge werden rüber geschoben und dann können die welche sich über Knausern nur in ernster Manier unterhalten worden, liebevoll damit beschäftigen und das werden auch die Spassvögel hier voll akzeptieren und die gehen in den Keller wo ein ernsthafter Knauserer auch sehr willkommen ist.
Damit wären alle Streitereine beendet, statt dessen kommt nur eine Stänkerei nach der anderen.
Seid nett zueinander und ich bin verwundert das ausgerechnet ein Beitrag über Religion etwas derartiges ausgelöst hat.
Dieses Forum bekommt etwas Leben und etwas mehr Aufwind, ist euch schon mal aufgefallen das wir immer mehr Gäste unten in der Liste haben?
Und da sind mit Sicherheit viele liebevolle Knauserer dabei:-)
Marina

www.diegedankenweltdermarinasa.de

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Santino (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 19:17

Marina, ich danke Dir!
Nimm bitte einen sehr höflichen und korrekten Handkuß von mir entgegen, den ich Dir virtuell durch den Äther sende ... smiling smiley Du hast mich für heute erlöst.
L.G. Santino

Avatar Re: neuer Diskussionsstil....
geschrieben von: Lehrling (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21.12.2007 19:55

Ich oute mich auch als Sensibelchen und sage, daß mir neuerdings hier einiges aufstößt.
Sicher hat jeder eine andere Auffassung von Humor, meine ist jedenfalls sehr anders als die neuerdings hier propagierte.

liebe Grüße
Lehrling

Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3


Dieses Thema wurde beendet.
This forum powered by Phorum.