Das einfache Forum zum einfachen Leben - vormals einfach-leben.de.vu

- Registrieren - Neuste Beiträge

Probleme mit dem Forum : Knausererforum
Fragen/Probleme zur Benutzung, konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2
Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: Diana (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 12:26

Es tut mir leid, aber die neue software ist unübersichtlich und benutzerunfreundlich. Das sieht man auch an der zurückgehenden Zahl der Beiträge. Gute Forensoftware hat z.B. [www.puppenhausforum.de] Man kann das hier nicht mal als link eintragen. Ich beantrage, notfalls das vorige Forum mit lesbareren Farben weiterzuführen.

Gruß

Diana

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: Lehrling (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 13:32

Link reinkopieren klappt bei mir einwandfrei.
Die Schrift ist mir normal zu groß, aber jetzt, wo ich weiß, wie man's kleiner stellt, ist es kein Problem mehr.

liebe Grüße
Lehrling

Avatar Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 16:50

Diana schrieb:
> Es tut mir leid, aber die neue software ist unübersichtlich und
> benutzerunfreundlich.

Das Gleiche kann ich vom anderen Forum behaupten.

> Das sieht man auch an der zurückgehenden Zahl
> der Beiträge.

Kann ich so nicht nachvollziehen.
Bisher konnten alle Probleme so sie konkretisiert wurden auch gelöst werden,

> Gute Forensoftware hat z.B.
> [www.puppenhausforum.de]

Was daran so viel besser sein soll erschliesst sich mir nicht.
Der Aufbau ist genau der Gleiche.
Dagegen fehlt diesem der RSS-Feed (hab jedenfalls keinen gefunden)

> Man kann das hier nicht mal als link
> eintragen.

Wieso funktioniert doch einwandfrei?

> Ich beantrage, notfalls das vorige Forum mit lesbareren
> Farben weiterzuführen.

Damit werde ich mich sicherlich nicht anfreunden können.

Orinoco

Avatar Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 16:52

Lehrling schrieb:
[...]
> Die Schrift ist mir normal zu groß, aber jetzt, wo ich weiß, wie man's
> kleiner stellt, ist es kein Problem mehr.

Das mit der Schriftgröße lässt sich ggf. auch nochmal besser anpassen.
Das ist ja gerade der Vorteil dieses Forums, dass wir es genau so einstellen können wie gewünscht und Dinge auch umprogrammieren können.

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: gartenhexe (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 18:30

Ich vermisse eine Mitgliederliste, oder anders gesagt wo muss ich die hier suchen.

LG Perdita

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: Niki (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 18:55

gartenhexe schrieb:
> Ich vermisse eine Mitgliederliste, oder anders gesagt wo muss ich die
> hier suchen.



> LG Perdita

Hallo, ich auch. Wie soll ich jemandem eine PM schreiben, wenn ich noch nicht mal weiß, wo ich ihn suchen kann.
Außerdem nervt mich, dass das Tagesdatum 1. in Englisch ist, 2.ohne Tagesdatum ist. Es steht da z.B.Fri 2007 und die Uhrzeit. Welcher Fri 2007 ist gemeint? Und wie geht es den Teilnehmer ohne Englischkenntnisse, wenn ich schon meine Probleme habe. Vielleicht ist dieses Forum für Menschen meines Alters nicht mehr geeignet.
LG Niki



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.07 18:58.

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: Niki (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 18:59

Und wieso steht jetzt buddha nur als aktiver Benutzer unten und ich nicht? Niki

Avatar PMs, Mitgliederliste, Datumsanzeige
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 19:31

Niki schrieb:
> gartenhexe schrieb:
> > Ich vermisse eine Mitgliederliste, oder anders gesagt wo muss ich
> die
> > hier suchen.
> Hallo, ich auch. Wie soll ich jemandem eine PM schreiben, wenn ich
> noch nicht mal weiß, wo ich ihn suchen kann.

Hrrrrmh ... schon mal nachgeschaut wo du evtl. PM verfassen kannst?
[einfach-leben.freeky.at]
"Empfänger auswählen" ... oups! Was haben wir denn da :-)

> Außerdem nervt mich, dass das Tagesdatum 1. in Englisch ist, 2.ohne
> Tagesdatum ist. Es steht da z.B.Fri 2007 und die Uhrzeit. Welcher Fri
> 2007 ist gemeint? Und wie geht es den Teilnehmer ohne
> Englischkenntnisse, wenn ich schon meine Probleme habe. Vielleicht ist
> dieses Forum für Menschen meines Alters nicht mehr geeignet.

Das ist (mal) eine konkrete und berechtigte Kritik. Ist mir auch schon trotz deutschsprachigem Sprachmodul (negativ) aufgefallen. Werde ich überprüfen woran das liegt und was sich machen lässt.

Gruss

Orinoco

Avatar Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 19:32

Niki schrieb:
> Und wieso steht jetzt buddha nur als aktiver Benutzer unten und ich
> nicht? Niki

Die Funktionsweise dieses Moduls habe ich auch noch nicht völlig verstanden, aber ich sehe mich selbst auch nicht, dich habe ich aber schon gesehen. Es ist also gut möglich, dass nur fremde User angezeigt werden, man selbst jedoch nicht.

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 20:24

Hallo Leute,

das Forum hat insofern einen großen Vorteil, dass sich Orinoco ganz wunderbar damit auskennt.
Beim alten Forum haben wir schlimm im trüben gefischt ...

Das Forum ist etwas anders als andere, es läßt sich aber auch sehr gut an Wünsche anpassen.

Besonders ans Herz legen möchte ich euch die RSS-Feed-Funktion, die euch auf dem Laufenden hält, was besonders dann, wenn viele Beiträge da sind, immens wichtig wird.

Kategorisch ablehnen nützt auch nichts, weil wir jetzt einfach nicht mehr umziehen können.

Also bitte Anmerkungen und Vorschläge reinposten, wir kümmern uns drum ...

Michi

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: Diana (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 20:56

Ich weiß nicht, was eine RSS-Feed-Funktion ist, noch zu was man sie braucht oder wie man sie bedient. Für alles andere als selbsterklärende Software habe ich weder Zeit noch Lust. Ganz blöd bin ich als PC-Nutzerin seit 1990 (Betriebssystem CPM) und Trainerin für Word und Outlook trotzdem nicht.

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: Niki (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 20:57

derknausererat schrieb:
> Hallo Leute,



> Besonders ans Herz legen möchte ich euch die RSS-Feed-Funktion, die
> euch auf dem Laufenden hält, was besonders dann, wenn viele Beiträge
> da sind, immens wichtig wird.



> Michi

Hallo Michi, sei so lieb und erkläre mir diese Funktion. Die verstehe ich noch nicht.
LG Niki

Avatar Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.02.2007 22:57

Niki schrieb:
> derknausererat schrieb:
> > Besonders ans Herz legen möchte ich euch die RSS-Feed-Funktion, die
> > euch auf dem Laufenden hält, was besonders dann, wenn viele Beiträge
> > da sind, immens wichtig wird.
> Hallo Michi, sei so lieb und erkläre mir diese Funktion. Die verstehe
> ich noch nicht.

Ein RSS-Feed ist sowas ähnliches wie eine Mailing Liste oder ein Newsletter, funktioniert aber wie eine Usenet-Newsgroup, was den Vorteil hat, dass man nicht die Mailbox zugemüllt bekommt, aber immer auf dem Laufenden ist was in einem News-Ticker, in einem Forum passiert.
In einem Feed-Reader (zB Sage-Plugin für Mozilla Firefox) trägt man die einzelnen Feeds ein und aktualisiert regelmässig die Liste so wie man seine Mails abruft.
Dann bekommt man alle neuen Beiträge angezeigt und kann diese effektiv abarbeiten bzw. überspringen.
Das wird umso effektiver je mehr RSS-Feeds man hat. Ich hab ungefähr 40 RSS-Feeds in meiner Liste. Wenn ich die alle zu Fuß auf neue Beiträge überprüfen müsste ...

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: cervisiana (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.02.2007 09:30

sorry Orinoco, ich verstehe noch immer nicht, wie das mit den RSS-Feeds funktioniert. Wenn ich in der Übersichtsliste "RSS" aufrufe, kommt nur etwas ganz unübersichtliches daher.

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen, ich bin auch nicht ganz blöd (bin in mehreren Foren aktiv, in einem auch als Moderatorin), aber mit dieser Software hier kann ich mich bisher leider nicht anfreunden.

Aber ich erkenne natürlich Euer Bemühen an und einige Verbesserungen (z.B. die Datumsanzeige) gibt es ja inzwischen schon. Und hoffentlich lassen sich nicht viele ehemalige "Einfach-Leben"-user von diesem -bis jetzt - nicht sehr benutzerfreundlichen Forum abschrecken.

Ich wünsche Euch trotz dieser Anfangsschwierigkeiten viel Erfolg!

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: derknausererat (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.02.2007 10:36

RSS-Feed: noch hatte ich keine Zeit, aber ich werd's euch dann verraten...

Michi

Avatar Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.02.2007 15:02

cervisiana schrieb:
> sorry Orinoco, ich verstehe noch immer nicht, wie das mit den
> RSS-Feeds funktioniert. Wenn ich in der Übersichtsliste "RSS" aufrufe,
> kommt nur etwas ganz unübersichtliches daher.

Ging mir am Anfang auch so. :-)
Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn normale Browser können das XML das für RSS-Feeds verwendet wird nicht darstellen (es würde auch keinen Sinn machen, weil sonst wäre es das gleiche wie die Neueste Beiträge Seite.)

Man braucht dazu einen speziellen RSS-Reader oder RSS-Browserplugin wie z.B. Sage für Mozilla Firefox

> Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen, ich bin auch
> nicht ganz blöd (bin in mehreren Foren aktiv, in einem auch als
> Moderatorin), aber mit dieser Software hier kann ich mich bisher
> leider nicht anfreunden.
> Aber ich erkenne natürlich Euer Bemühen an und einige Verbesserungen
> (z.B. die Datumsanzeige) gibt es ja inzwischen schon. Und hoffentlich
> lassen sich nicht viele ehemalige "Einfach-Leben"-user von diesem -bis
> jetzt - nicht sehr benutzerfreundlichen Forum abschrecken.
> Ich wünsche Euch trotz dieser Anfangsschwierigkeiten viel Erfolg!

Da kann ich mich nur Michi anschliessen:
[einfach-leben.freeky.at]

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: Niki (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.02.2007 18:38

orinoco schrieb:


> Man braucht dazu einen speziellen RSS-Reader oder RSS-Browserplugin
> wie z.B. Sage für Mozilla Firefox



Hallo, heißt das, dass ich mit dem Internet Explorer diese Funktion überhaupt nicht nutzen kann?
LG Niki

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: Barney (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.02.2007 21:26

Es hat sicherlich Gründe, dass ihr dieses Forum eingerichtet habt. Gründe, die hoffentlich für die Mods und Admins von Vorteil sind.

Aber auch ich komme mit dieser Art Software noch nicht so gut zurecht. Hoffe aber, es wird noch. Immerhin habe ich schon die smilies gefunden. smiling smiley

Dann auf auf viele interessante Beiträge smileys with beer

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: marina (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.02.2007 22:12

Es geht eigentlich, die Schrift ist gut einstellbar und RSS muss man eigentlich nur anklicken.
Erst hat es mir auch nicht gefallen, aber so allmählich geht es, allerdings haben mir die Farben des ursprünglichen Forum am besten gefallen aber man kann nicht alles haben...
Ich hab auch nur den Explorer7,allerdings wenn man Mitglieder suchen will, DAS hab ich noch nicht gefunden:-)

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: Anonymer Benutzer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.02.2007 22:18

Tut mir leid, aber mir geht es genauso wie Diana. Ich finde dieses zweite neue Forum total unübersichtlich und auch optisch unschön, ebenso sind die neuen Rubriken mehr als gewöhnungsbedürftig. Warum ist man denn nicht wenigstens bei der alten inhaltlichen Struktur geblieben? Hier macht es zumindest im Moment überhaupt keinen Spaß, irgendwas zu schreiben oder Beiträge zu suchen, zumal ja bislang kaum welche vorhanden sind.

Ich glaube euch ja, dass Orinoco und andere sich große Mühe geben, aber einen Softwarekurs möchte ich nicht vorher erst machen müssen, ehe ich durchblicke, wie hier was funktioniert.

Schade, ich vermisse das alte Forum immer noch mehr ....

Kabifra

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: schattengruen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11.02.2007 22:20

Ganz ehrlich? eben aufgemacht, wegen Forumsverschiebung usw mail, ändern Sie Ihr Passwort...gräßlich, wirklich!

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12.02.2007 00:13

Niki schrieb:
> orinoco schrieb:
> > Man braucht dazu einen speziellen RSS-Reader oder RSS-Browserplugin
> > wie z.B. Sage für Mozilla Firefox
> Hallo, heißt das, dass ich mit dem Internet Explorer diese Funktion
> überhaupt nicht nutzen kann?

Gut möglich. Mit Windows und dem IE kenne ich mich nicht mehr so gut aus.
RSS-Reader gibt es aber auch für Windows. Oder mal den neuen IE7 ausprobieren, der soll ja vieeeeeeeeel sicherer sein winking smiley und der hat das vielleicht schon eingebaut.

Man muss die RSS-Feed Funktion aber auch nicht nutzen winking smiley

Gruss

Orinoco

Avatar Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12.02.2007 00:21

marina schrieb:
> Es geht eigentlich, die Schrift ist gut einstellbar und RSS muss man
> eigentlich nur anklicken.

Wenn du Windows und den IE7 hast, kannst du vielleicht Niki erklären, wie das funktioniert:
[einfach-leben.freeky.at]

> Erst hat es mir auch nicht gefallen, aber so allmählich geht es,
> allerdings haben mir die Farben des ursprünglichen Forum am besten
> gefallen aber man kann nicht alles haben...

Da lässt sich sicher auch noch was machen. Mit Farben hab ich's nicht so.
Am besten RGB-Werte für die verschiedenen Bereiche.

> Ich hab auch nur den Explorer7,allerdings wenn man Mitglieder suchen
> will, DAS hab ich noch nicht gefunden:-)

Schau mal
[einfach-leben.freeky.at]
und bei "Empfänger auswählen"

Avatar Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12.02.2007 00:24

Kabifra schrieb:
> Tut mir leid, aber mir geht es genauso wie Diana. Ich finde dieses
> zweite neue Forum total unübersichtlich und auch optisch unschön,

[einfach-leben.freeky.at]

> ebenso sind die neuen Rubriken mehr als gewöhnungsbedürftig. Warum ist
> man denn nicht wenigstens bei der alten inhaltlichen Struktur
> geblieben?

Wieso? Gerade hier habe ich mich sehr deutlich an die des alten Forums gehalten. Nicht in jedem Detail, aber doch schon vom Prinzip her.

> Hier macht es zumindest im Moment überhaupt keinen Spaß,
> irgendwas zu schreiben oder Beiträge zu suchen, zumal ja bislang kaum
> welche vorhanden sind.

Das liegt an der Natur der Sache, wenn man ein Forum neu aufsetzt.

[...]
> Schade, ich vermisse das alte Forum immer noch mehr ....

Wäre mir auch lieber gewesen, aber man kann sich nicht alles im Leben aussuchen.

Gruss

Orinoco

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: marina (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12.02.2007 06:24

Ah jetzt hab ich es gefunden winking smiley und was RSS betrifft...
Ich klicke es einfach nur an und schon sind die neuesten Sachen zu lesen, ist zumindest bei mir so.

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: Lotharious (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12.02.2007 13:04

Hallo,

nach all dieser Kritik die ich auch nachvollziehen kann muß ich mal lobend erwähnen, das RSS unterstützt wird.

Ich nuzte RSS schon länger finde das dieses durchaus ein Hilfsmittel zum "einfacher Leben" ist. Einen noch größeren Nutzen hat man mit RSS wenn man verschiedene Informationsquellen gebündelt damit erschliesst und nicht immer zu all den Webseiten springen muß.

Z.Z. nutze als RSS-Reader http://www.google.com/reader welches wohl wegen der Datensammelleidenschaft von Google nicht gerade so vorteilhaft ist, aber es ist z.Z. einfach das bequemste für mich.

Ich habe wenig Ahnung von Forum Software aber unser englischsprachiges Gegenstück: http://www.simpleliving.net/forums/
nutzt auch eine kostenlose Forumsoftware auf GPL basis:
http://forum.snitz.com
welche unglücklicherweise kein RSS enthält, wirklich schade.

Avatar Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12.02.2007 13:50

marina schrieb:
> Ah jetzt hab ich es gefunden winking smiley und was RSS betrifft...
> Ich klicke es einfach nur an und schon sind die neuesten Sachen zu
> lesen, ist zumindest bei mir so.

Das wird vermutlich der neue IE7 sein, der das schon automatisch kann.
Der IE6 ist auf dem technischen Stand von 2001(!). Da funktioniert das mit Sicherheit nicht und man braucht einen extra Reader.

Avatar Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: orinoco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12.02.2007 13:59

Lotharious schrieb:
> nach all dieser Kritik die ich auch nachvollziehen kann muß ich mal
> lobend erwähnen, das RSS unterstützt wird.

Danke. Das war für mich auch eines der wichtigsten Kriterien.

> Ich nuzte RSS schon länger finde das dieses durchaus ein Hilfsmittel
> zum "einfacher Leben" ist. Einen noch größeren Nutzen hat man mit RSS
> wenn man verschiedene Informationsquellen gebündelt damit erschliesst
> und nicht immer zu all den Webseiten springen muß.

Yep. Ich hab derzeit 40 Feeds so im Blick.

[...]
> Ich habe wenig Ahnung von Forum Software aber unser englischsprachiges
> Gegenstück: [www.simpleliving.net]
> nutzt auch eine kostenlose Forumsoftware auf GPL basis:
> [forum.snitz.com]
> welche unglücklicherweise kein RSS enthält, wirklich schade.

Das war auch bei razyboard-Forum ein unlösbares Problem weil fremdbestimmte Software.

Phorum.org hat RSS-Feed standardmäßig und den Vorteil, dass ich mich damit auskenne. Bisher konnten auch noch alle konkreten Wünsche durch Plugins erfüllt werden.

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: Diana (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13.02.2007 22:03

Nachdem ich "sage" runtergeladen habe und die Baumansicht eingestellt, komme ich deutlich besser klar. Danke für die Geduld an Michi und Orinocosmileys with beer

Re: Nicht benutzerfreundlich
geschrieben von: Niki (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13.02.2007 22:53

Guten abend, liebe Diana, dass mit der Baumansicht ist ein guter Tipp. Damit geht es mir auch besser.
Jetzt muß ich nach all meiner Meckerei auch mal positiv bewerten, dass hier keine Werbung ist.
LG Niki



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.07 22:54.

Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.